South African Tourism

1:0 für Südafrika: Oliver Pocher ist offizieller "Fußball-Botschafter Südafrika"!

Frankfurt am Main (ots) - Noch 280 Tage bis zum größten Fußballfest des kommenden Jahres, der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010[TM] in Südafrika. Nicht nur eingefleischte Fans können den Anpfiff zum Mega-Sportereignis am 11. Juni 2010 kaum noch erwarten. Eines der bekanntesten Gesichter des deutschen Fernsehens wird bereits im Vorfeld aus Südafrika berichten und Gastgeberland und -Leute hautnah vorstellen.

Oliver Pocher, selbst leidenschaftlicher Kicker, der schon bei der FIFA Fussball-WM 2006[TM] in Deutschland sowie der UEFA EURO 2008[TM] im TV berichtete und mit der inoffiziellen WM-Hymne "Schwarz und Weiß" die Fans begeisterte, verspricht seinen neuen offiziellen Titel als "Fußball-Botschafter Südafrika" ernst zu nehmen - zumindest was sein Amt betrifft, denn "Ernst" liegt dem 31jährigen Komiker bekanntermaßen nicht allzu nah. Spaß und ein augenzwinkernder Blick auf das Land sind jedenfalls garantiert, womit die Wahl für die Direktorin von South African Tourism in Deutschland, Theresa Bay Müller, eindeutig ein Volltreffer ist: "Oliver Pocher ist ein Gute-Laune-Garant und wird die großartige Stimmung in meiner Heimat perfekt rüberbringen, da bin ich mir sicher. Wir sind keine ernste Nation, sehen die WM sportlich und feiern gerne. Für uns zählt der Spaß an diesem Groß-Event, und natürlich sind wir stolz, Oliver Pocher in seinem Amt unterstützen und der Welt unser schönes Land mit seiner ganzen Vielfalt und seinen gastfreundlichen Menschen zeigen zu können."

Durch seine Leidenschaft zum Fußballsport und seine Nähe zu den Fans ist Oliver Pocher ein authentischer Botschafter und wird die Fussballbegeisterten in Deutschland animieren, selbst das Land am südlichen Kap kennenzulernen und zu erleben. Der Titel "Fußball-Botschafter Südafrika" wird heute im Zuge einer Veranstaltung zum Thema "die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft[TM] als Motor für Entwicklung und Partnerschaft" durch den südafrikanischen Botschafter S.E. Sonwabo E. Funde und Theresa Bay-Müller im Maxhaus in Düsseldorf verliehen. Anwesend bei der einleitenden Podiumsdiskussion sind unter anderen auch FIFA-Berater Horst R. Schmidt sowie der nordrheinwestfälische Familienminister Armin Laschet. Pocher wird unter anderem in seiner neuen Late-Night Show, die ab 02.Oktober in Sat.1 auf Sendung geht, über seine Erlebnisse in Südafrika berichten und die Mega-Stimmung vor und während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010[TM] sowie die typische südafrikanische Lebensart in die deutschen Wohnzimmer bringen.

Pressekontakt:

South African Tourism
Silvia Braun
Friedensstraße 6
60311 Frankfurt
Tel.: (069) 92 91 29 - 33
Fax: (069) 28 09 50
silvia@southafricantourism.de


Kleber PR Network GmbH
Kathrin Steffen, Isabell Kendzia
Hamburger Allee 45
60486 Frankfurt
Telefon: (069) 71 91 36 - 49/-21
Fax: (069) 71 91 36 51
steffen.kathrin@kprn.de
kendzia.isabell@kprn.de

Original-Content von: South African Tourism, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: South African Tourism

Das könnte Sie auch interessieren: