AIDA Cruises

Video-Newsbeitrag: Hamburgs höchste Eislaufbahn an Bord von AIDAprima eröffnet - Winterspaß in Kooperation mit HOLIDAY ON ICE

AIDA Cruises eröffnete am 12. November 2016 Hamburgs neueste und höchste Eislaufbahn an Bord von AIDAprima. Damit bietet AIDA Cruises erstmals auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt sportlich aktiven Gästen die Gelegenheit, sich auf hoher See und Schlittschuhen zu versuchen. Gleichzeitig war es der Startschuss für eine langfristig angelegte ...
Länge: 01:43 Minuten

Rostock (ots) - AIDA Cruises eröffnete am 12. November 2016 Hamburgs neueste und höchste Eislaufbahn an Bord von AIDAprima. Damit bietet AIDA Cruises erstmals auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt sportlich aktiven Gästen die Gelegenheit, sich auf hoher See und Schlittschuhen zu versuchen. Feierlich eingeweiht wird das Eis in knapp 40 Metern Höhe vom Eislaufpaar Salomé Casabona Studer und Peter Turner, bekannt aus der aktuellen HOLIDAY ON ICE-Show BELIEVE. Gleichzeitig gibt die Live-Performance den Startschuss für eine langfristig angelegte Kooperation der beiden Marktführer. Bis Mitte März nächsten Jahres erwarten die Gäste von AIDAprima ein abwechslungsreicher Winterspaß und exklusive HOLIDAY ON ICE Workshops.

Es war eine Weltpremiere, die heute in Hamburg an Bord von AIDAprima, dem neuen Flaggschiff von AIDA Cruises, stattfand. Erstmalig präsentiert sich HOLIDAY ON ICE auf einem Kreuzfahrtschiff. Innerhalb einer knappen Woche entstand auf Deck 16 eine knapp 200 m² große Eisbahn, die traditionsgemäß vom Eismeister Peter Koschmieder, dem Produktionsleiter von HOLIDAY ON ICE, abgenommen wurde. Schließlich verfügt HOLIDAY ON ICE über Jahrzehnte lange Erfahrung, um Eisflächen für bis zu 40 über die Fläche wirbelnde Künstler und Artisten bereitzustellen. Darüber hinaus machen auf ausgewählten Reisen professionelle HOLIDAY ON ICE-Trainer einen jeden Schlittschuhbegeisterten innerhalb von nur sieben Tagen zum Helden auf Kufen oder zur Eisprinzessin.

"Mit dieser Kooperation erweitern wir abermals unser hochkarätiges Edutainment-Programm an Bord und bieten unseren Gästen in der kommenden Winterzeit einen einzigartigen Mehrwert an", so Borris Brandt, Director Entertainment bei AIDA Cruises. "Die schwimmende Eisbahn ist Teil des ganzjährigen Urlaubskonzeptes von AIDAprima", führte Brandt fort.

AIDA Cruises steht für Entertainment auf hohem Niveau. Exklusive, abwechslungsreiche Showprogramme auf den AIDA Bühnen, bekannte TV Shows, Live Musik in den Bars und großartige Gastgeberprogramme für große und kleine Gäste machen den Urlaub auf den AIDA Schiffen so außergewöhnlich.

Die Eisbahn wird saisonal betrieben. So erleben die Gäste auf AIDAprima beliebte Wintervergnügen wie Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen und Eisdisco für Groß und Klein. In der Advents- und Weihnachtszeit gesellt sich zum coolen Fun auf dem Eis das besondere Ambiente eines traditionellen Weihnachtsmarktes. Um die Eisbahn herum werden zünftiger Glühwein und kulinarische Leckerbissen zum Fest serviert.

Nicht nur die winterliche Eislaufbahn macht die Vorweihnachtszeit an Bord von AIDAprima zu einem Erlebnis. Es warten auf die Gäste stimmungsvolle Adventstage mit Lebkuchen, Plätzchen und Stollen und zauberhaften Weihnachtsliedern. Viele schöne Geschenkideen bieten Bastelworkshops oder der AIDA Shop. Besondere Highlights sind die Ausflüge, welche die Gäste auf die Weihnachtsmärkte zum Beispiel in Brügge, Gent oder Brüssel führen.

Für den Deutschland-Direktor von HOLIDAY ON ICE, Eric-Paul Dijkhuizen, war heute ein ganz besonderer Moment: "Mit der ersten HOLIDAY ON ICE-Performance auf dem Flaggschiff der deutschen Kreuzfahrt kommen zwei Partner von Weltklasseniveau zusammen. Auf AIDAprima trifft unsere Profession von Spitzensport und hochklassigem Entertainment auf eine vielseitige Erlebniswelt. Wer an Bord auf den Geschmack gekommen ist, wird als Besucher unserer aktuellen Eis-Shows TIME und BELIEVE begeistert sein."

HOLIDAY ON ICE ist ab sofort bis März 2017 mit dem neuen Programm in über 20 deutschen Städten zu Gast mit 300 Vorstellungen. Während die Eiskunstläufer von TIME das Publikum mit auf eine Reise durch die wohl einzigartigsten Momente des Lebens nehmen, beeindruckt BELIEVE mit einer fesselnde Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten. Und in über 70 Jahren Eis-Entertainment fasziniert auch in diesem Jahr die Kombination aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik - besonders auf der höchsten Eislaufbahn auf einem Kreuzfahrtschiff.

Wer auch einmal diese besondere Eisbahn an Bord von AIDAprima in luftiger Höhe ausprobieren, einen exklusiven Eislauf-Workshop machen oder sich von der HOLIDAY ON ICE - Show inspirieren lassen möchte, sollte das dazugehörige Gewinnspiel nicht verpassen. Unter allen Teilnehmern werden eine Reise mit AIDAprima, Tickets für die Show in Berlin und Hamburg inkl. Übernachtung und Schiffsbesuche verlost. Mehr unter www.aida.de/hoi.

Diese Reise sowie alle weiteren Angebote aus der AIDA Urlaubswelt sind im Reisebüro, auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 buchbar.

Preisbeispiel für die Redaktion 
Metropolen ab Hamburg 1 mit AIDAprima 
November 2016 bis Februar 2017 
7 Tage ab/bis Hamburg ab 529 EUR p. P. 
An- und Abreise mit der Bahn ab 88 EUR p. P. 

Pressekontakt:

AIDA Cruises
Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0) 381 / 444-80 20
Fax: + 49 (0) 381 / 444-80 25
presse@aida.de
Bildmaterial auf www.aida.de/presse
Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: