AIDA Cruises

AIDAluna: Laufsteg für internationale High Fashion vor atemberaubender Kulisse von New York

AIDAluna: Laufsteg für internationale High Fashion vor atemberaubender Kulisse von New York / "J Autumn Fashion Show" an Bord von AIDAluna in New York von Jessica Minh Anh. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/55827 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Rostock (ots) - Am 23. Oktober 2016 war AIDAluna die perfekte Kulisse für ein bisher einmaliges Mode-Event in New York. Model und Unternehmerin Jessica Minh Anh präsentierte bei strahlendem Sonnenschein auf dem Sonnendeck ihre "J Autumn Fashion Show 2016" vor der atemberaubenden Kulisse von Manhattan.

Das Fashion Show war Teil des Projektes "Laufsteg auf dem Meer" 2016, mit dem Jessica Minh Anh in diesem Jahr bereits überwältigende Erfolge an der Seine in Paris sowie in Sydney gefeiert hat. Weitere berühmte Locations der "J Autumn Fashion Show" waren unter anderem der Grand Canyon Skywalk, die Londoner Tower Bridge oder der Pariser Eiffelturm.

An Bord von AIDAluna präsentierte Jessica Minh Anh das bekannte Label Debaj Collection aus Katar, die peruanische Künstlerin Ani Alvarez Calderon, das libanesische Talent Rouba.G, die bekannte polnische Designerin Teresa Rosati, die brasilianische Schmuckdesignerin Cristina Sabatini sowie das rumänische Designerinnen-Duo Silvia Chiteala und Laura Cazacu von der Marke Chotronette. Die in Vietnam geborene, in Russland aufgewachsene und nun in Paris lebende Produzentin von Fashion Shows stellte auch zwei neue Gesichter vor: die Libanesin Zeina Halabi mit ihrer Haute Couture Collection und den indonesischen Shootingstar Ivonne Magdalena vom Label VONE. Die "J Autumn Fashion Show 2016" wurde kreativ unterstützt von Fotocare, CHICSTUDIOS NYC, Red Market Salon und Refine Method.

Kurz nach der Fashion Show hieß es am Abend des 23. Oktober 2016 dann "Leinen los!" für die Gäste von AIDAluna zu einer 14-tägigen Kreuzfahrt. Diese führt von New York entlang der amerikanischen Ostküste via Baltimore, Charleston, Port Canaveral und Miami zu den Bahamas. Von dort aus erkunden die Gäste von AIDAluna karibische Traumdestinationen wie Amber Cove, Samana und Santo Domingo, bevor die Reise am 5. November 2016 in La Romana (Dominikanische Republik) zu Ende geht. Kulinarisch wird die Reise von den "Jungen Wilden" gerockt. Selbstverständlich ist der Vater der "Jungen Wilden", Stefan Marquard, mit an Bord. Neben exklusivem Live-Show-Kochen erwarten die Gäste erlesene Dinner im Gourmetrestaurant Rossini - jedes überraschend anders und von kulinarischer Spitzenklasse. Unterstützt wird diese Kooperation von dem bekannten Gastromagazin Rolling Pin. Die "Let's Dance"-Stars Motsi Mabuse und Christian Polanc begeistern mit hinreißenden Showtänzen unter dem Motto "AIDA tanzt" und laden zusätzlich zu verschiedenen Tanzworkshops ein. Ob Salsa, Bachata oder doch der langsame Walzer - hier ist für jeden das Richtige dabei. Der spannende Reisecocktail wird abgerundet durch exklusive Landausflüge.

Communication:

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0) 381 / 444-80 20
Fax: + 49 (0) 381 / 444-80 25
presse@aida.de



Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: