AIDA Cruises

AIDA zeigt Flagge für Olympia 2024 in Hamburg

AIDA zeigt Flagge für Olympia 2024 in Hamburg
AIDA zeigt Flagge für Olympia 2024 in Hamburg. "AIDA ist Feuer und Flamme für Hamburg" steht weithin sichtbar auf einem 80 m langen und 5 m breitem Banner an der Reeling von AIDAbella als sie am 15. August 2015 um 18.00 Uhr vom neuen Kreuzfahrtterminal in Steinwerder ablegt und extra auf eine kleine Hafenrundfahrt vorbei an der ...

Rostock / Hamburg (ots) - "AIDA ist Feuer und Flamme für Hamburg" steht weithin sichtbar auf einem 80 m langen und 5 m breitem Banner an der Reeling von AIDAbella als sie am 15. August 2015 um 18.00 Uhr vom neuen Kreuzfahrtterminal in Steinwerder ablegt und extra auf eine kleine Hafenrundfahrt vorbei an der Elbphilharmonie und den Landungsbrücken geht. Über 2000 Gäste an Bord des Kreuzfahrtschiffes grüßen mit bunten Fähnchen die Hansestädter und ihre Besucher. Mit dieser Aktion setzt AIDA erneut ein Zeichen für die Bewerbung Hamburgs als Austragungsort der Olympischen Spiele 2024. Erst vor wenigen Tagen gab das Unternehmen bekannt, dass es sich als Partner des TEAM HAMBURG 2016 auch für die Förderung Hamburger Athleten auf dem Weg zu den Spielen nächstes Jahr in Rio engagiert.

Pressekontakt:

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0) 381 / 444-80 20
Fax: + 49 (0) 381 / 444-80 25
presse@aida.de
Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: