AIDA Cruises

AIDA Cruises mit Deutschem Fairness-Preis 2014 ausgezeichnet

AIDA Cruises mit Deutschem Fairness-Preis 2014 ausgezeichnet
Direktorin für Umwelt und Gesellschaft AIDA Cruises Dr. Monika Griefahn und n-tv Geschäftsführer Hans Demmel / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/55827 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/AIDA Cruises/DISQ"

Rostock (ots) - Das Deutsche Institut für Service-Qualität führte in Kooperation mit dem Nachrichtensender n-tv unter mehr als 40.000 Verbrauchern eine Umfrage zum Thema Fairness durch. Im Mittelpunkt der Befragung standen u.a. die Bereiche Preis-Leistungs-Verhältnis, die Zuverlässigkeit der Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmensaussagen sowie die Transparenz bei der Information über Preise, Produkt- und Vertragsleistungen. Rund 350 Unternehmen aus 31 Branchen wurden bewertet.

"Der Verbraucher selbst kann am besten einschätzen, ob beispielsweise Preise und Leistungen eines Unternehmens für ihn in einem fairen Verhältnis stehen oder ob er sich auf die Produktversprechen oder Dienstleistungen des Unternehmens verlassen kann. Aus diesem Grund zeichnet der Deutsche Fairness-Preis jene Unternehmen aus, die die Bezeichnung 'fair' nach Meinung der Kunden verdient haben", so n-tv Geschäftsführer Hans Demmel anlässlich der Preisverleihung am 8. Oktober 2014 in Berlin.

"Vertrauen ist die wichtigste Basis für eine erfolgreiche und vor allem dauerhafte Kundenbeziehung", sagte Dr. Monika Griefahn, Direktorin für Umwelt und Gesellschaft AIDA Cruises, die für das Unternehmen den Preis entgegennahm. "Das Feedback unserer Gäste ist uns wichtig! Denn wir wollen sie auch in Zukunft mit hoher Qualität, einem perfekten Service, höchsten Umwelt- und Sicherheitsstands und einem unvergesslichen Urlaubserlebnis begeistern."

Als Kreuzfahrtreederei und Veranstalter betreibt und vermarktet AIDA Cruises mit derzeit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten und umweltfreundlichsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2016 wird die AIDA Flotte - eine der modernsten Kreuzfahrtflotten weltweit - auf zwölf Schiffe wachsen. Bereits seit 2007 veröffentlicht das Unternehmen jährlich seinen Nachhaltigkeitsbericht, der sich am internationalen GRI Standard orientiert. Mehr Informationen unter www.aida.de.

Pressekontakt:

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
AIDA Cruises
Am Strande 3d
18055 Rostock
Tel. : +49 (0) 381 / 444-8020
Fax: +49 (0) 381 / 444-8025
Mail: presse@aida.de
http://www.aida.de/
Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: