AIDA Cruises

AIDAluna: Staraufgebot zur Taufe in Palma de Mallorca

Rostock (ots) - Mit einem einzigartigen Staraufgebot wird am 4. April 2009 das neue Schiff der AIDA Flotte AIDAluna in Palma de Mallorca getauft. Taufpatin ist das internationale Topmodel Franziska Knuppe. Für mitreißendes Entertainment am Taufabend sorgen die erfolgreiche deutsche Band Pur, die Popmusik-Band Marquess sowie Sängerin Loona. Und ein ganz besonderes Highlight: die Entertainerin Barbara Schöneberger moderiert zusammen mit TV-Moderator Pierre Geisensetter die Feierlichkeiten zur Taufe.

Das glanzvolle Ereignis findet am Abend des 4. Aprils 2009 vor der traumhaften Kulisse der Hafenstadt Palma de Mallorca statt. Höhepunkt des Abends bildet die traditionelle Taufe durch Franziska Knuppe. Das internationale Topmodel, das von Wolfgang Joop entdeckt wurde und bei internationalen Agenturen unter Vertrag ist, übernimmt somit die Patenschaft für das jüngste AIDA Schiff.

Die Taufgäste erwartet an Bord von AIDAluna ein spektakulärer Abend mit Live-Auftritten prominenter Künstler. Mit dabei: der Comedian Kaya Yanar, der mit seinem unverwechselbaren Humor die Lachmuskeln der AIDA Gäste strapaziert. Auch musikalisch glänzt der Taufabend: neben der deutschen Band Pur begeistern die Popmusik-Band Marquess und Sängerin Loona mit ihren Live-Auftritten. An unterschiedlichen Orten an Bord können die AIDA Gäste außerdem faszinierende Live-Acts mit Percussion, Saxophon und Walking Acts erleben. Die Moderatorin, Sängerin und Schauspielerin Barbara Schöneberger führt gemeinsam mit Pierre Geisensetter durch den Taufevent. Ein spektakuläres Höhenfeuerwerk rundet diesen außergewöhnlichen Abend ab.

Dieser Event kann in Verbindung mit der Jungfernfahrt noch gebucht werden. Die 14-tägige Westeuropareise startet am 22. März 2009 ab Hamburg. Die Reise führt zunächst durch den Ärmelkanal mit erstem Stopp in Le Havre. Weiter geht es entlang der Iberischen Halbinsel über Santander, La Coruña, Lissabon, Cádiz und Tanger. Durch die Straße von Gibraltar führt die Reise weiter nach Valencia und Barcelona und endet im Hafen von Palma de Mallorca, wo das Schiff am 4. April 2009 getauft wird. Den AIDA Gästen bietet sich die einmalige Chance, ein unvergessliches Ereignis mit Gala-Buffet, prominenten Gastkünstlern und großem Feuerwerk vor Ort in Palma de Mallorca mitzuerleben.

Die Jungfernfahrt mit AIDAluna ist ab 2.065 Euro pro Person in der Innenkabine zum AIDA Premium Preis im Reisebüro, unter www.aida.de und im AIDA Service Center buchbar.

Hochauflösende Pressefotos zum Thema finden Sie auf unserem ftp-Server unter dem Link ftp://corpcommro:ADo5oro!@ftp.aida.de .

Pressekontakt:

Kathleen Bendrich, Corporate Communications,
AIDA Cruises, Am Strande 3d, 18055 Rostock
Tel. +49(0)381/444-8024, Fax -8025, presse@aida.de

Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: