AIDA Cruises

AIDA Cruises begrüßt 1,5 Millionsten Gast

Rostock (ots) - Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises begrüßte am 5. Juli 2008 seinen 1,5 Millionsten Gast. Kapitän Nico Berg und Clubdirector Klaus Große empfingen Jürgen Hinrichsen und seine Frau Beate in Hamburg auf AIDAaura. Mit einem derartigen Empfang hatten beide nicht gerechnet und waren sichtlich überrascht. "Wir sind ganz aufgeregt und total begeistert. Das ist wirklich ein gelungener Start in unseren Urlaub."

Für den 56 Jährigen Schleswig Holsteiner und seine Frau ist es bereits die dritte AIDA Reise. "Das ist wirklich die beste Art zu Reisen, denn man sieht jede Menge von der Welt."

Kapitän und Club Direktor gratulierten dem Ehepaar Hinrichsen mit einem großen Blumenstrauß und einem bunten Paket an Überraschungen. Als besonderes Highlight erwartet Familie Brand ein Besuch im Gourmet-Restaurant "Rossini" und eine Verwöhnmassage im Wellnessbereich.

Die vierzehntägige Reise führt von Hamburg zunächst nach Bergen, Hellesylt, und zum Geiranger Fjord. Anschließend steht mit der Inselgruppe der Faröer ein wahres Naturparadies auf dem Programm. Weiter geht es nach Island und Schottland.

Mit der Zahl von 1,5 Millionen Passagieren untermauert AIDA Cruises seine führende Position im deutschen Kreuzfahrtenmarkt. Heute besteht die Flotte mit AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva und AIDAbella bereits aus fünf Schiffen. AIDA Cruises bietet weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Nord- und Mittelamerika, Dubai und Asien an. In den Jahren 2009 bis 2012 wird das Unternehmen jeweils ein neues Schiff erhalten.

Pressekontakt:

Hansjörg Kunze, Director Corporate Marketing & Communications
AIDA Cruises, Am Strande 3d, 18055 Rostock
Tel.: +49(0)381/444-8020, Fax -8025, presse@aida.de

Original-Content von: AIDA Cruises, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: AIDA Cruises

Das könnte Sie auch interessieren: