Polizei Paderborn

POL-PB: Zwei verletzte Personen nach Unfall unter Alkoholeinfluss

Paderborn (ots) - (Ob) In Benhausen wurden bei einem Unfall unter Alkoholeinfluss die Fahrerin und ihr Beifahrer verletzt. Die 50 Jahre alte Frau aus Borchen befuhr mit einem Audi die Straße Im Knick in Benhausen, aus Richtung des Ortskerns Benhausen kommend, in Richtung B 64. Im Auto saß auch ihr gleichaltriger Ehemann. Am Ortsausgang Benhausen verlor die Frau die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wodurch mehrere Zaunelemente, Leitpfosten und Bäume beschädigt wurden. Sowohl die Fahrerin als auch ihr Ehemann wurden durch den Verkehrsunfall verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus verbracht. Da die Frau unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 17000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: