Geberit Vertriebs GmbH

Frische Brise in deutschen Bädern
Geberit AquaClean definiert Wohlfühlen neu (mit Bild)

Wohnen, Wasser, Wonne. Mit Geberit AquaClean zieht eine neue Toilettenkultur ins Bad. Die Reinigung des Pos mit Wasser ist frisch, sanft und sicher. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de - Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Geberit Vertriebs GmbH"

Pfullendorf (ots) - Frische Brise in deutschen Bädern: jeden Tag aufs Neue muss es als Beauty-Center, Wellness-Oase, unvermeidbares Übel für Kinder oder Pflegebereich für die Silver-Generation dienen. Für alle Nutzer soll das Bad angenehm, aufregend und ansprechend sein. Kein Problem dank moderner Sanitärprodukte, die Individualität und Komfort bieten. Geberit, europäischer Marktführer in der Sanitärtechnik mit globaler Ausrichtung, hat verschiedene Lösungen für die Ansprüche von heute und morgen. Ob mit der innovativen Wohlfühltoilette Geberit AquaClean, dem WC, das Sie mit Wasser reinigt, der Geberit AquaClean Designplatte oder dem Sanitärmodul Monolith, das Bad wird Wohlfühlraum - ohne viel Aufwand und im Stil der Zeit.

Geberit AquaClean. Das WC, das Sie mit Wasser reinigt Die Funktionsweise eines Geberit AquaClean ist leicht erklärt: Es reinigt den Po auf Knopfdruck mit einem warmen und weichen Wasserstrahl und sorgt für ein frisches und gepflegtes Gefühl - und somit für mehr Wohlbefinden nach dem Toilettengang. Es gibt WC-Aufsätze, die auf die bisherige Keramik montiert werden können und Komplettanlagen, in denen die Toilette integriert ist. Die pure Reinigung mit Wasser ist sanft, sicher, schnell - mit allen Modellen, für alle Generationen. Informationen zu allen WCs der neuen Generation unter www.i-love-water.de .

Geberit AquaClean Designplatte für alle, die modernisieren und renovieren Ein weiterer Treffer für modernes und funktionelles Design ist Geberit auch mit der Entwicklung der Geberit AquaClean Designplatte gelungen, die alte Bäder ganz neu in Szene setzt. Bei einer Badrenovierung ermöglicht die neue Geberit AquaClean Designplatte den verdeckten Wasser- und Stromanschluss für ein nachträglich eingebautes Geberit AquaC-lean. Gestaltet ist sie aus einer wasserfesten Schichtstoffplatte in einem klassisch-zeitlosen Design. Um Servicearbeiten im Spülkasten auszuführen, kann sie einfach abgenommen und wieder eingesetzt werden, wie eine herkömmliche Betätigungsplatte.

Schön durch zeitlos elegantes Design: der Monolith Der Geberit Monolith ist ein Sanitärmodul, das die komplette Sanitärtechnik raffiniert hinter einer Oberfläche aus hochwertigen Materialien wie Glas und gebürstetem Aluminium versteckt. Seine klaren Formen und die hochwertigen Materialien bilden eine harmonische Schnittstelle zwischen Raum und Keramik und setzen den Monolith als architektonisches Gestaltungselement in Szene. Der Geberit Monolith lässt sich ohne bauliche Anpassungen und ohne Eingriffe in die Bausubstanz an bestehende Wasser- und Abwasseranschlüsse anschließen. Herzstück ist ein Geberit Spülkasten für die saubere Ausspülung der WC-Keramik. Die Montage erfolgt schnell, sauber und ohne viel Lärm durch den Installateur. Weitere Gewerke sind nicht erforderlich. So kann beispielsweise ein Geberit AquaClean nach wenigen Stunden vollständig genutzt werden.

Ein Bad mit innovativem Flair ausstatten, das ist mit dem Know-how und der Designkompetenz von Geberit bedarfsgerecht und ohne großen Aufwand schnell erledigt. Mehr zu Geberit und allen Produkten: www.geberit.de.

Pressekontakt:

Geberit Vertriebs GmbH,
Theuerbachstraße 1,
D-88630 Pfullendorf

Karin Degner
Marketing Services B2C

Telefon +49 7552 934-513,
Telefax +49 7552 934-99513
karin.degner@geberit.com, www.geberit.de, www.i-love-water.de

Original-Content von: Geberit Vertriebs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Geberit Vertriebs GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: