Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die "Märkische Oderzeitung" in Frankfurt (Oder) schreibt zur Umfrage zur Zufriedenheit:

Frankfurt/Oder (ots) - Eine neue repräsentative Umfrage zeigt, dass fast die Hälfte der hier Lebenden mit großer Zuversicht ins neue Jahre geht. Eine Umfrage! Man sollte derlei nicht überbewerten. (...) Auch gibt es nach wie vor die vielen ungelösten Probleme. Der Osten beklagt die "Rentenungerechtigkeit", das Nachhängen bei Produktivität und Einkommen. Es wäre so schön, gäbe es einen Zauberer, der die Trümmer der Geschichte einfach verschwinden ließe, die Furchen einebnete und aus allen Menschen Schwestern und Brüder machte ohne Blick auf den eigenen Geldbeutel. So ist es aber nicht, und so wird es nie sein. Es empfiehlt sich, nüchternen Sinnes auf das Leben zu blicken - auch auf uns selbst. Deutschland kann sich der Welt nicht entziehen. Es hat sich schon immer geändert und wird es weiter tun. Es liegt in unserer Hand, ob wir es hinkriegen - menschenwürdig.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: