Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Frauenquote

Frankfurt/Oder (ots) - Der Aufschrei der Industrieverbände zeigt, wie wichtig die Quote ist. Die fadenscheinigen Argumente dagegen, die mit der angeblich fehlenden Qualifikation der Frauen aufwarten, sind nicht belegbar. Zu erahnen ist in diesem Widerstand der Herren eher die Angst vor der weiblichen Konkurrenz. Die Quote ist ein Hilfsmittel, eine Stütze zur Schaffung vernünftiger Zustände und einer Gleichberechtigung, die auch den Namen verdient. Was an der Spitze eines Unternehmens passiert, wirkt sich auf alle aus, Frauen wie Männer, und schafft einen Kulturwandel. Einen, der sich hoffentlich auch auf die Arbeitswelt auswirkt. Denn bis jetzt muss sich die Familie an die Wirtschaft anpassen und nicht umgekehrt. Die Frauen könnten da eine Wende einleiten.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: