Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: schreibt zu Irak/ISIS:

Frankfurt/Oder (ots) - So beginnt die Geißel der Gotteskrieger neue Koalitionen zu schaffen, die vor Monaten noch undenkbar waren und vor allem eins belegen, wie prekär die Lage geworden ist. Im Irak ziehen der Iran, die USA und Russland jetzt bei der Militärhilfe an einem Strang. Syriens Assad genießt in Ägyptens Führungszirkel wieder Sympathie. Im Libanon kämpfen Armee und Hisbollah Seite an Seite gegen die Eindringlinge. Und eines nicht mehr fernen Tages könnte die Welt vielleicht sogar Zeuge werden, wie sich jordanische und israelische Einheiten gemeinsam zur Verteidigung von Amman den Kalifatskriegern entgegenwerfen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: