Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zu Forderungen nach dem 13-jährigen Abitur:

Frankfurt/Oder (ots) - Nach der Reform ist vor der Reform. Unter dieser Überschrift steht die Bildungspolitik in der Bundesrepublik seit Langem. Der letzte Akt in diesem Drama war die übereilte Einführung des "Turbo-Abiturs" nach zwölf Jahren, ohne die Lehrpläne an die kürzere Schulzeit anzupassen. Die Proteste dagegen sind vor allem in den alten Ländern groß. Im Osten halten sich die Klagen in Grenzen, weil das Abitur nach zwölf Jahren aus DDR-Zeiten vertraut ist. Kehren nun die West-Länder zur alten Regel zurück, erhöht das den Handlungsdruck östlich der Elbe.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: