Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: zu Putin/Chodorkowski

Frankfurt/Oder (ots) - Nach dem aus seiner Sicht strategischen Sieg im Tauziehen um die Ukraine hält es der russische Präsident offenbar für angebracht, wieder sanftere Töne gegenüber dem Westen anzuschlagen. Seine politische Jahresbilanz kann sich ja auch durchaus sehen lassen. Sowohl in der Syrien-Politik als auch durch das Asyl für Edward Snowden hat Putin vor allem die USA alt aussehen lassen und seine Macht gezeigt. Und jetzt geht es ihm vor allem darum, dass sich nicht noch mehr Politiker mit einem Boykott der Olympischen Winterspiele in Sotschi an ihm rächen.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: