Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) zum Angriff Israels in Syrien:

Frankfurt/Oder (ots) - Kürzlich der Angriff auf eine Waffenfabrik im Sudan, jetzt ein Luftschlag auf einen angeblichen Transport von Hisbollah-Waffen mitten im Bürgerkriegsland Syrien: Israels Regierung lässt keine Gelegenheit aus, im arabischen Raum zu zündeln. Das Völkerrecht und territoriale Grenzen scheinen Jerusalem egal zu sein. (...) Israel dürfte klar sein, dass es mit jedem solchen Nadelstich-Angriff in der arabischen Welt die Wut auf seine Politik schürt. Dass es diese Entwicklung schweigend in Kauf nimmt, zeigt, wie sicher es sich tatsächlich fühlt. +++

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD
 
Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de