Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zum Beginn der Internationalen Funkausstellung: Hineinschnuppern in neue Dimensionen

Frankfurt/Oder (ots) - Flimmernde Bildschirme, dröhnende Musik aus unzähligen Lautsprecherboxen, markt¬schreierische Präsentationen - es ist wieder Funkausstellung in Berlin. Dreidimensionale Bilder sollen diesmal den technikbesessenen Kunden dazu bewegen, frisches Geld in die Märkte zu tragen. Dabei sind die Flachbildschirme, die inzwischen in den meisten deutschen Wohnungen stehen, doch noch gar nicht so alt. Wurde denn nicht gerade erst auf HDTV, das hochauflösende Fernsehen, umgerüstet? Vieles, was bis zum nächsten Mittwoch unter dem Berliner Funkturm gezeigt wird, hat sich bereits in der Praxis bewährt. Beim "großen Trend" 3D ist sicher noch Kaufzurückhaltung angebracht, zumal es bislang keinen einheitlichen Geräte- und Daten-Standard gibt. Aber schnuppern darf man natürlich schon mal. Genau dafür gibt es ja die Funkausstellung.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: