Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Kommentarauszug zur Brandenburger CDU
Wanka

Frankfurt/Oder (ots) - Die brandenburgische CDU ist eine Vorsitzenden-Verschleißmaschine. Das lag manchmal an den Vorsitzenden, deren Namen nicht allen mehr erinnerlich sind. Das lag aber zuallererst an der Partei selbst, die sich in nichts lieber verstrickte als in Personalhändel und Intrigen. Johanna Wankas Weggang stellt die CDU wieder einmal vor einen Neuanfang. Die Vorentscheidung der Gremien für Saskia Ludwig fiel schnell. Aber sie gilt einer Politikerin, die zwar schon einige Jahre dabei ist, jedoch immer noch als Nachwuchskraft durchgehen könnte. Gleiches trifft auf ihre möglichen Konkurrenten zu. Da ist viel persönliche Ambition, wenig Erfahrung und Gewicht. Die märkische CDU war schon schlechter dran. Wie es aber viel besser werden soll, ist nicht ersichtlich.

Pressekontakt:

Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de
Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: