Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert den Welternährungsgipfel (Dienstagausgabe)

    Frankfurt/Oder (ots) - Unendliche Geschichte

    Natürlich ist es eine "moralische Schande", wenn in einer Welt, die alle technischen Möglichkeiten dafür kennt, die gesamte Menschheit ausreichend zu ernähren, mehr als eine Milliarde Menschen Hunger leidet.

    Wir im Norden können uns nicht frei von Schuld sprechen. Aber es bleibt dabei: Das Thema heißt nicht in erster Linie Hilfe - die ist selbstverständlich in jeder Art von Katastrophensituation -, sondern Entwicklung. Und dafür braucht es eine Vorstellung, die über die Familie, den Clan und den Machterhalt für denselben hinausgeht. Aber einer der Gäste des FAO-Gipfels in Rom ist beispielsweise Robert Mugabe, der ein ganz wesentlicher Teil des Problems ist +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: