Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung Frankfurt (Oder) kommentiert den Anschlag in Inguschetien:

Frankfurt/Oder (ots) - Über die Hintergründe des Anschlags in Nsran lässt sich spekulieren, die Täter werden womöglich nie gefasst. Nur einige Fakten: Inguschetien ist vorwiegend islamisch, seine Bürger sind zu über 50 Prozent arbeitslos, es gibt eine archaische Welt von teils kriminellen Clans, russische "Pazifizierungsaktionen" gegen separatistische Islamisten haben viele Unschuldige das Leben gekostet. Moskauer Gesetze gelten wenig im Nordkaukasus - das lässt man auch den neuen Präsidenten Medwedew spüren. +++ Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335/5530 563 cvd@moz.de Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: