Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung kommentiert die Schwierigkeiten von Verkehrsminister Tiefensee:

    Frankfurt/Oder (ots) - Alles zusammengenommen drängt sich der Verdacht auf, dass der SPD-Politiker mit den vielfältigen Aufgaben in seinem Mammutressort - neben Verkehr noch Bau, Stadtentwicklung und Aufbau Ost - nicht zurechtkommt. Er selbst hatte ja zunächst abgelehnt, als ihm der Ministerposten angeboten wurde, um dann drei Jahre später doch zuzusagen. Bei der Leipziger Oberbürgermeisterwahl hatte Tiefensee 2005 mit 67,1 Prozent ein Rekordergebnis erzielt. Damals war er ganz oben. Jetzt steht er politisch am Abgrund. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: