Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Vorabmeldung Nr. 2

    Frankfurt/Oder (ots) - Die Pleite der Brandenburgischen Landgesellschaft (BLG) kostet das Land 60 Millionen Euro. Das erklärte nach einem Bericht der Märkischen Oderzeitung (Frankfurt/Oder)das Finanzministerium in Potsdam nach Ende der mehr als zwölfjährigen Liquidation. Die BLG war 1991 mit einem Startkapital von 25 Millionen Euro gegründet worden. 1995 beschloss die Landesregierung die Liquidation. Die Landestochter, die die Entwicklung des ländlichen Raumes unterstützen sollte, hatte sich bei Grundstücksgeschäften verspekuliert. Ein Untersuchungsausschuss hatte festgestellt, dass die Geschäftsforderungen ihren Anforderungen nicht gerecht wurde und mit mehr als 200 Angestellten überdimensioniert war. Der Versuch, die Geschäftsführer auf Regress zu verklagen, scheiterte jedoch.

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: