Märkische Oderzeitung

Märkische Oderzeitung: Die Märkische Oderzeitung berichtet in ihrer morgigen Ausgabe (Mittwoch) über die bevorstehende kirchliche Trauung von Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck:

    Frankfurt/Oder (ots) - Neun Monate nach der heimlichen Hochzeit treten Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (54) und seine Frau Jeanette Jesorka (44) am 7. Juni in der Kirche Ringenwalde (Uckermark) vor den Traualtar. "Wir sind glücklich, dass der Ministerpräsident und seine Frau gerade unsere Kirche gewählt haben", so Pfarrer Ralf Schwieger. Für einen Trauspruch habe sich das Promi-Paar allerdings noch nicht entschieden. Die Trauung und die anschließende Feier finden im Familien- und Freundeskreis statt. Zu den Besonderheiten der 800 Jahre alten Feldsteinkirche, die 200 Gäste fasst, gehört die frisch restaurierte Migendt-Orgel.

    Platzeck hat bereits seinen Wahlkreis in die Uckermark verlegt. Und er will sich dort nach eigener Aussage auch eine Bleibe suchen. +++

Pressekontakt:
Märkische Oderzeitung
CvD

Telefon: 0335/5530 563
cvd@moz.de

Original-Content von: Märkische Oderzeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Märkische Oderzeitung

Das könnte Sie auch interessieren: