BrainLAB AG

Brainlab arbeitet zusammen mit Toshiba Medical Systems an integriertem OP-System

MÜNCHEN, June 18, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Brainlab AG gab heute bekannt, dass sie ein Abkommen mit Toshiba Medical Systems Corporation, Inc., einer Geschäftseinheit der Toshiba Group, unterzeichnet hat, um seinen Aquilion(TM) LB Computed Tomography- (CT)- Scanner mit dem digital integrierten Operationssaal (OR; Digitally Integrated Operating Room) von Brainlab Brainsuite(R) iCT zu integrieren.

Stephan Holl, Chief Operating Officer bei Brainlab, wies darauf hin, dass der Toshiba Aquilion LB CT-Scanners Krankenhäusern eine attraktive und kostengünstige technologische Option bietet: "Die Integration des Toshiba Aquilion LB CT-Scanners mit Brainsuite wird unsere Fähigkeit, Kundenbedürfnissen nach nahtloser Integration von intra-operativer Bildgebung und Navigation gerecht zu werden, weiter stärken. Mit der grössten Gantry auf dem Markt ist Toshiba Aquilion LB hervorragend für interoperative Anwendungen geeignet."

"Brainlab ist ein global führendes Unternehmen für chirurgische Navigation und diesbezüglicher intra-operativer Bildgebung", erklärte Yasuo Nobuta, Geschäftsleiter der CT-Abteilung bei Toshiba Medical Systems Corporation. "Diese Zusammenarbeit kommt Neurochirurgen zugute, die auf der Suche nach qualitativ hochwertigen chirurgischen Navigationssystemen mit der Toshiba CT-Technologie sind", so Nobuta weiter.

Brainsuite iCT integriert intraoperative CT-Scans mit chirurgischer Planung und einer deckenmontierten Navigationsvorrichtung. Die automatische Bildaufnahme-Funktion (Automatic Image Registration) nutzt die jeweils neuesten intra-operativen Bildaufnahmen, um eine schnelle und sterile Patientenregistrierung für ununterbrochene Navigation mit originalgetreuer Genauigkeit zu gewährleisten. Aktualisierte Bildaufnahmen in Kombination mit der Navigationsfunktion ermöglichen Chirurgen eine sofortige Qualitätskontrolle und die Fähigkeit, vor dem Abschluss des chirurgischen Eingriffs den Operationsverlauf zu überprüfen. Intra-operative CT wird als ein flexibles Mittel für unterschiedliche chirurgische Spezialanwendungen angesehen. Da der Scanner sowohl für chirurgische als auch für diagnostische Bildgebung angewendet werden kann, stellt er eine finanzierbare Lösung für Krankenhäuser weltweit dar.

Das 16-Scheiben-Aquilion LB bietet die branchenweit grösste Gantry-Öffnung von 90 cm und das branchenweit grösste Scan-Feld von 70 cm und deckt damit ein grösseres anatomisches Gebiet ab.

Das einzigartige 70-cm-Scanfeld ist bis zu 40 Prozent grösser als andere grossformatige CT-Systeme; es liefert detaillierte Bildqualität und reduziert versteckte anatomische Gebiete, um so bessere Diagnosen, Simulationen und Planungen zu ermöglichen. Das Aquilion LB bietet ein Sichtfeld von 70 cm bedarf dabei, dank der Quantum-Detektor-Technologie von Toshiba, keiner zusätzlichen Extrapolations-Algorhythmen.

Informationen zu Brainlab

Brainlab entwickelt, produziert und vertreibt softwaregestützte Medizintechnik, mit der Eingriffe präziser und weniger invasiv durchgeführt werden können. Zu den Hauptprodukten des Unternehmens zählen bildgestützte Navigationssysteme und Software, die Echtzeitinformationen für chirurgische Navigation sowie radiochirurgische Planung und Ausführung liefern.

Die Technologie von Brainlab trägt zur Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern und Klinikern aus einer grossen Bandbreite an Fachrichtungen und Spezialisierungen bei - von der Neurochirurgie und Onkologie hin zur Orthopädie, HNO-Heilkunde, Mund-Kiefer-Gesichts-, Unfall- und Wirbelsäulen-Chirurgie. Diese Integration bietet einen leichteren Zugang zu verbesserten und effizienteren Behandlungsmethoden.

Die Brainlab-Gruppe wurde 1989 gegründet und hat bisher 4.880 Systeme in über 80 Ländern installiert. Brainlab hat seinen Hauptsitz in München (Deutschland) und beschäftigt 940 Angestellte in 16 Niederlassungen weltweit.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.brainlab.com.

Informationen zur Toshiba Medical Systems Corporation

Toshiba Medical Systems Corporation ist ein unabhängiges Unternehmen der Gruppe um die Toshiba Corporation. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Anbieter von medizinisch-diagnostischen Bildgebungssystemen und umfassenden medizinischen Lösungen, wie z. B. CT-Scannern, Röntgengeräte, Ultraschallgeräten, Nuklearmedizin, Kernspintomografen und Informationssystemen, für medizinische Einrichtungen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Toshiba unter http://www.medical.toshiba.com.

Informationen zu Toshiba

Toshiba ist ein bahnbrechendes, weltweit führendes und innovationsreiches Unternehmen im Bereich der Hochtechnologie. Der Konzern produziert und vermarktet ein umfassendes Portfolio an fortschrittlichen Elektronik- und Elektrogeräten, einschliesslich Informations- und Kommunikationssysteme, digitale Verbraucherprodukte, elektronische Geräte und Komponenten, Stromversorgungssysteme einschliesslich Nuklearenergie, gewerbliche und soziale Infrastruktur-Lösungen und Geräte für Heimanwender.

TOSHIBA wurde 1875 gegründet und unterhält heute ein weltweites Netzwerk mit über 740 Unternehmen und 199.000 Mitarbeitern und kann einen Jahresumsatz von mehr als 6,6 Billionen Yen (73 Milliarden USD) vorweisen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Toshiba unter http://www.toshiba.co.jp/index.htm.

Brainsuite(R) ist eine in Deutschland und/oder den USA eingetragene Handelsmarke von Brainlab

Aquilion(TM) ist eine Handelsmarke von Toshiba Medical Systems Corporation, Inc.

Pressekontakt:

CONTACT: Kate Franco von Brainlab,
+1-708-638-3482,kate.franco@brainlab.com

Original-Content von: BrainLAB AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BrainLAB AG

Das könnte Sie auch interessieren: