Crown Holdings, Inc.

Wichtiger Hinweis: Nicht zum Vertrieb in oder innerhalb bzw. für Personen mit Aufenthalt, Wohnsitz oder Anschrift in der Republik Italien bestimmt

Philadelphia (ots/PRNewswire) - - Crown Holdings, Inc. gibt Zeichnungsangebot für alle vorrangig besicherten, im Jahr 2011 fälligen Anleihen bekannt

Crown Holdings, Inc. (das "Unternehmen") (NYSE: CCK) gab heute bekannt, dass das Unternehmen ein Zeichnungsangebot (das "Angebot") für alle ausstehenden, mit 6,250 Prozent vorrangig besicherten, im Jahr 2011 fälligen Anleihen (die "Anleihen") von Crown European Holdings SA, einer Tochtergesellschaft des Unternehmens, entsprechend der Informationen in der Tabelle weiter unten ausgerufen hat. Das Hauptziel des Angebots besteht darin, sich diese Anleihen anzueignen, um Bilanz und Finanzierungsflexibilität des Unternehmens durch eine Reduzierung der Schuldenlast und zusätzlichen Spielraum bei der First-Lien-Absicherung weiter auszubessern.

Die von diesem Angebot betroffenen Wertpapiere sind:

    Art der ausstehenden Kapital-/Wertpapieranleihe:  Laufende Nummer/ISIN:
    ----------------------------------------         -------------------
    460.000.000 Euro Crown European Holdings SA      021317888; XS0213178881
    Mit 6,250 % vorrangig besicherte Anleihen        019874842; XS0198748427
    Anleihen fällig am 1. September 2011             019874915; XS0198749151 

Das Angebot erfolgt gemäss den vereinbarten Bedingungen und Konditionen des vom Unternehmen unterbreiteten Kaufangebots vom 3. September 2009, in dessen Rahmen diese Bedingungen und Konditionen in ausführlicherer Form dargelegt werden. Das Tauschangebot für diese Anleihen läuft am 11. September 2009 um 17:00 Uhr Mitteleuropäischer Standardzeit (MSZ) (11:00 Uhr Eastern Daylight Time (EDT)) ab, insofern es nicht verlängert oder zuvor widerrufen wurde. Angebote, die nach Ablauf der Angebotsfrist eingehen, sind ungültig. Angebote können ausschliesslich vor Ablauf der Angebotsfrist zurückgezogen werden, jedoch nicht danach. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, das Angebot nach eigenem Ermessen abzuändern, zu verlängern oder zu widerrufen.

Der zu zahlende Kaufpreis für im Rahmen des Tauschangebots erworbene Anleihen entspricht 1.045 Euro je 1.000 Euro Kapitalsumme in bar. Aktionäre, deren Anleihen im Rahmen des Angebots aufgekauft werden, erhalten am Fälligkeitstermin zudem aufgelaufene und ausstehende Zinszahlungen für den Zahlungszeitraum vom letzten Zinszahlungstermin bis zum Fälligkeitstermin (ausschliesslich des Fälligkeitstermins selbst). Der Fälligkeitstermin entspricht aller Voraussicht nach dem dritten Werktag nach Ablauf der Angebotsfrist, vorbehaltlich der Bedingungen und Konditionen des Angebots.

Das Angebot selbst unterliegt der Erfüllung bzw. Aufhebung zahlreicher Konditionen des Tauschangebots, darunter auch dem Eingang von Finanzmitteln. Das Unternehmen beabsichtigt, den im Rahmen des Angebots für den Kauf der Anleihen anfallenden Gesamtpreis mit Barbeständen und/oder Einkünften aus seiner bestehenden, revolvierenden Kreditfazilität sowie mit seinen in Nordamerika in Wertpapierform verbrieften Krediten zu begleichen. Hinsichtlich der minimal in Anleihen anzubietenden Kapitalsumme bestehen bei diesem Angebot keinerlei Beschränkungen. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, jederzeit eine oder mehrere dieser Bedingungen zu widerrufen.

Diese Pressemitteilung stellt weder ein Kaufangebot für Wertpapiere dar, noch dient es der Einholung eines Angebots zum Verkauf von Wertpapieren. Dieses Angebot erfolgt ausschliesslich in Übereinstimmung mit dem Kaufangebot und den dazugehörigen Materialien. Für Informationsanfragen sowie für Fragen bezüglich des Angebots wenden Sie sich bitte unter den Rufnummern +1-(212)-723-6106 bzw. +44-207-7986-8969 an Citigroup Global Markets Inc. oder unter der Rufnummer +44-(0)-20-7085-8354/4634/3781 an The Royal Bank of Scotland plc, die im Rahmen dieses Angebots als Dealer Manager fungierten; oder wenden Sie sich unter der Rufnummer +44-(0)-20-7704-0880 an Lucid Issuer Services Limited, die Informations- und Abwicklungsstelle dieses Angebots.

Mit der Verteilung von Kopien des diesem Angebot vorausgegangenen Kaufangebots an Aktionäre wird aller Voraussicht nach noch heute begonnen. Kostenlose Kopien des Kaufangebots können zudem per Anruf bei Lucid Issuer Services Limited unter der oben aufgeführten Rufnummer bezogen werden.

Weder Crown Holdings, Inc., noch Crown European Holdings SA, noch die Dealer Manager, noch die Informations- und Abwicklungsstelle, noch ihre jeweiligen Tochtergesellschaften werden Aktionären gegenüber Empfehlungen aussprechen, ob sie Anleihen anbieten sollten oder nicht. Niemandem wurde die Befugnis erteilt, derartige Empfehlungen auszusprechen. Aktionäre müssen eine eigenständige Entscheidung treffen, ob sie Anleihen anbieten, und falls dies der Fall sein sollte, zu welcher Kapitalsumme sie Anleihen anbieten möchten.

Auf jede Verlängerung, Veränderung und auf jeden Widerruf des Angebots durch das Unternehmen wird so bald wie nur möglich eine Bekanntmachung des Unternehmens folgen, die über einen anerkannten Finanznachrichtendienst oder einen anderen Dienst (wie Reuters oder Bloomberg) veröffentlicht wird, der vom Unternehmen bestimmt wird.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf vorausschauende Aussagen

Mit Ausnahme von historischen Tatsachen sind alle anderen Informationen in dieser Pressemitteilung als vorausschauende Aussagen zu verstehen. Vorausschauende Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten und weiteren Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächlich erbrachte Ergebnisse wesentlich von den im Rahmen von vorausschauenden Aussagen implizit oder explizit vorgegebenen Ergebnissen abweichen. Hierzu zählt auch die Tatsache, dass das Angebot selbst einer Reihe von Bedingungen (darunter auch die Verfügbarkeit von Fremdmitteln zu für das Unternehmen vertretbaren Konditionen) unterliegt und dass sich die finanziellen Konditionen des Angebots infolge von Markt- und anderen Bedingungen ändern können. Es besteht keine Gewähr, dass das Angebot überhaupt bzw. unter den oben aufgeführten Bedingungen zustande kommt. Bedeutende Faktoren, die dazu führen können, dass die in dieser Pressemitteilung veröffentlichten Ergebnisse oder die tatsächlichen Betriebsergebnisse oder die finanziellen Rahmenbedingungen des Unternehmens anders als geplant ausfallen, werden unter der Überschrift "Forward-Looking Statements" im Jahresbericht des Unternehmens über Formular 10-K für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2008 sowie in nachfolgenden Eingaben erläutert, die vor oder nach diesem Termin getätigt wurden. Das Unternehmen beabsichtigt in keinster Weise, vorausschauende Aussagen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse zu überprüfen oder zu überarbeiten.

Crown Holdings, Inc. ist mitsamt seinen Tochtergesellschaften ein führender Anbieter von Verpackungsprodukten für verbraucherorientierte Vertriebsgesellschaften aus aller Welt. Der weltweite Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Philadelphia, Pennsylvania.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an
    Timothy J. Donahue, Executive Vice President und Chief Financial Officer,
    +1-215-698-5088, oder an
    Ed Bisno von Bisno Communications,
    +1-212-717-7578. 

Pressekontakt:

Timothy J. Donahue, Executive Vice President und Chief Financial
Officer, +1-215-698-5088, oder Ed Bisno von Bisno Communications,
+1-212-717-7578.

Original-Content von: Crown Holdings, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Crown Holdings, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: