EKD Evangelische Kirche in Deutschland

Kirchenpräsident Volker Jung neuer EKD-Sportbeauftragter Rat der EKD beruft weitere Beauftragte

Hannover (ots) - Volker Jung ist neuer Sportbeauftragter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Die Berufung zum Beauftragten im Bereich des Sports hat der Rat der EKD auf seiner Sitzung in Berlin ausgesprochen. Volker Jung ist seit 2009 Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und war im November 2015 in den Rat gewählt worden. Von 2010 bis 2015 war er Vorsitzender der EKD-Kammer für Migration und Integration.

"Sport ist ein wichtiger Bereich unseres gesellschaftlichen Lebens mit großer verbindender Kraft", so Jung nach seiner Berufung. Zu den gemeinsamen Aufgaben von Kirche und Sport gehöre es, Menschen zu einem guten und verantwortungsbewussten Leben zu ermutigen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken, sich Diskriminierung und Rassismus zu widersetzen und Integration zu fördern. "Mir liegt sehr daran, die kirchlichen Kontakte zu den Sportverbänden zu intensivieren", so der ambitionierte Freizeit-Läufer, der auch schon einige Marathonläufe absolviert hat. "Ich freue mich immer sehr, wenn Kirchengemeinden mit Sportvereinen kooperieren."

Zu Volker Jungs sportlichen Vorlieben gehören neben dem Laufen auch das Skifahren und der Fußball. Bei der Europameisterschaft fiebert der ehemalige Trainer von Jugendmannschaften mit der deutschen Elf mit. "Die deutsche Mannschaft ist stark und spielt attraktiven Fußball. Ich habe ein gutes Gefühl und hoffe natürlich auf vier weitere erfolgreiche Spiele des deutschen Teams", so Jung. Seine Berufung beendet eine längere Vakanz im Amt des Sportbeauftragten. Vorgänger von Volker Jung war Bernhard Felmberg, der die Beauftragung von 2010 bis 2014 innehatte.

Neben der Beauftragung im Bereich des Sports hat der Rat der EKD auf seiner Sitzung in Berlin drei weitere Berufungen vorgenommen: Die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen und stellvertretende Vorsitzende des Rates der EKD, Annette Kurschus, ist neue Beauftragte des Rates für die deutsch-polnischen Beziehungen. Als Beauftragter für den Kontakt zu den evangelischen Kommunitäten wurde Landesbischof Christoph Meyns (Evangelisch-lutherische Landeskirche in Braunschweig) berufen. Der Berliner Theologieprofessor Christoph Markschies erhielt die Beauftragung des Rates für den Kontakt zum Johanniterorden.

Hannover/Berlin, 25. Juni 2016

Pressestelle der EKD

Carsten Splitt

Pressekontakt:

Carsten Splitt
Evangelische Kirche in Deutschland
Pressestelle
Stabsstelle Kommunikation
Herrenhäuser Strasse 12
D-30419 Hannover
Telefon: 0511 - 2796 - 269
E-Mail: presse@ekd.de
Original-Content von: EKD Evangelische Kirche in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EKD Evangelische Kirche in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: