Havana Club

Sei kubanisch - sei #spontanero
Havana Club sucht echte #spontaneros und verlost kultige kubanische Überraschungspakete

Jetzt #spontanero sein

Köln (ots) - Auf Kuba, der Heimat von Havana Club, ticken die Uhren anders. Menschen treffen sich spontan, feiern und tanzen. Das können Kubaner, die Deutschen aber nicht. Stimmt das? Havana Club macht die Probe aufs Exempel. Mit einer versteckten Kamera hat sich die Nummer 1 des kubanischen Rums auf den Weg gemacht, um herauszufinden, wie #spontanero Deutschland ist. Das Ergebnis kann man auf Facebook und vielen anderen Partner-Websiten liken und teilen. Havana Club Fans können ihre Spontanität außerdem bei interaktiven Gewinnspielen unter Beweis stellen und zum echten #spontanero gekürt werden.

Wie kubanisch ist Deutschland?

Auf der Suche nach #spontaneros überraschte Havana Club Menschen, wenn sie es überhaupt nicht erwarteten, nämlich an einer gewöhnlichen Bushaltestelle in der Kölner City. Ein sprechendes Havana Club Werbeplakat forderte dort Passanten zu spontanen, witzigen Aktionen auf, die mit versteckten Kameras gefilmt wurden.

Der #spontanero steckt in jedem

Der Beweis ist erbracht: Das Kamera-Team von Havana Club konnte viele #spontaneros einfangen. Spontane Tänze oder Umarmungen mit wildfremden Menschen haben gezeigt, dass Spontanität eben doch in den Deutschen schlummert und dass es hierzulande viele Amigos mit Sinn für Humor gibt. Dies bezeugen nicht nur die #spontanero Clips, sondern auch die Havana Club Community, wie zahlreiche interaktive Gewinnspiele auf der Havana Club Fanpage zeigen. Auch hier gilt es, spontan zu sein und innerhalb von 48 Stunden bestimmte Aufgaben zu lösen. Mit einem witzigen Text oder einem hochgeladenen Beweisfoto wird man zum echten #spontanero, kann ein exklusives Havana Club Überraschungspaket gewinnen und seine Erlebnisse mit anderen Havana Club #spontaneros teilen.

Der spontane Abend für #spontaneros

#spontantero zeigt: Mit Havana Club fällt das spontan sein leicht, etwa mit einem Anruf bei Freunden und einem spontanen Treffen zum kubanischen Abend mit dem Havana Club Añejo 3 Anos. Der legendäre Rum aus Kuba mit seinem leckeren Hauch von Vanille, karamellisierten Birnen und Bananen macht ihn zum perfekten Begleiter für kubanische Cocktail-Klassiker wie den Cuba Libre oder den Mojito. Ein Grund mehr, mal wieder spontan zu sein. In jedem Deutschen steckt eben ein echter Kubaner!

Dabei sein, teilen, gewinnen jetzt auf 
www.facebook.com/HavanaClubDeutschland 
Weitere Infos unter: 
www.spontanero.de
www.havana-club.de 

Echte kubanische Klassiker :

Cuba Libre 
4 cl Havana Club Añejo 3 Anos 
¼ Limitte 
Cola zum Auffüllen 
Eiswürfel 

Das Glas mit Eiswürfeln auffüllen. Limettenviertel ausdrücken und dazugeben. Den Rum dazugießen und mit Cola auffüllen und umrühren. ¡Salud!

Mojito 
4,5 cl Havana Club Añejo 3 Anos 
2 Teelöffel weißer Rohrzucker 
Saft einer halben Limette 
2 Minzzweige 
9 cl Mineralwasser 
4 Eiswürfel 

Alle Zutaten bis auf den Rum in ein Glas geben und leicht andrücken. Anschließend den Rum hinzugeben und mit Eiswürfeln auffüllen. Gut umrühren. ¡Salud!

Über Pernod Ricard Deutschland:

Havana Club ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Auf dem hiesigen Markt vertreibt und vermarktet Pernod Ricard Deutschland ein breites Portfolio von bekannten Premiumspirituosen. Das Sortiment umfasst unter anderem die Marken Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu und Lillet. Pernod Ricard Deutschland gehört zur Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris. Die Gruppe Pernod Ricard ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.500 Mitarbeitern in 80 Ländern Spirituosen und Weine. Mit 200 Mitarbeitern konnte Pernod Ricard Deutschland im Geschäftsjahr 2013/14 einen Bruttoumsatz von 636 Millionen Euro verzeichnen und damit seine Marktführerposition weiter stärken. Dabei ist sich Pernod Ricard Deutschland seiner unternehmerischen Verantwortung bei der Vermarktung von alkoholischen Getränken bewusst. Für die Aufklärungsinitiativen "Responsible Party" und "Responsible Day" wurde das Unternehmen im Bereich Prävention mit dem Health Media Award 2014 ausgezeichnet.

Pressekontakt:


gestalt communications GmbH
Schanzenstraße 29
51063 Köln

Tanja Hansen-Schweitzer
+49 221 65 0-300
tanja.hansen-schweitzer@gestalt.agency
Original-Content von: Havana Club, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Havana Club

Das könnte Sie auch interessieren: