ElitePartner

Top10: Attraktive Hobbys - Kochen sexier als Surfen

Hamburg (ots) - Sie möchten jemanden erobern? Sagen Sie einfach, Sie wären ein leidenschaftlicher Hobbykoch! Bei diesem Hobby wird die Mehrheit der Deutschen schwach. Herausgefunden hat das die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de im aktuellen LiebesTrendMonitor (rund 4.500 Befragte).

Top10: Sexy Hobbys

1.	Kochen (78%)
2.	Theater, Oper (57%)
3.	Aerobic, Yoga (52%)
4.	Singen, Musik machen (48%)
5.	Literatur, Geschichten schreiben (45%)
6.	Heimwerken (43%)
7.	Surfen (21%)
8.	Fallschirmspringen, Bungee Jumping (14%)
9.	Fußball (14%)
10.	PC Spiele (7%) 

Kommentar: Die neue Häuslichkeit

"In Zeiten von Fast Food und Take Away-Mentalität ist echtes Kochtalent selten geworden. Wer gern und gut kocht, zeigt damit Lebensqualität, Gesundheitsbewusstsein und Häuslichkeit", erklärt Diplom-Psychologin Lisa Fischbach von ElitePartner.de. "Gerade Frauen finden es toll, wenn Männer selbstbewusst am Herd stehen. Das zeigt, dass sie die traditionelle Rollenaufteilung nicht vertreten. Außerdem ist Kochen sinnlich. Nicht umsonst heißt es: Liebe geht durch den Magen."

Verführerisch lecker: Für alle Kochfans hat ElitePartner.de jetzt den "Liebeskochblog" eröffnet. Unser Liebeskoch verrät die besten Rezepte und gibt Tipps, mit welchen Speisen man sein Gegenüber am besten verzaubert kann. Einfach reinschauen unter:

http://www.presseportal.de/go2/Liebeskochblog

Pressekontakt:

Anna Kalisch
Tel.: 040 - 60 00 95 - 17
Mittelweg 22 | 20148 Hamburg
Anna.Kalisch@ElitePartner.de
Original-Content von: ElitePartner, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: