Rheintex Verwaltungs AG (vormals Rheinische Textilfabriken AG, gegründet 1910)

euro adhoc: RTF AG
Korrektur: Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name:    siehe Meldetext
Sitz:
Staat:

Angaben zum Emittenten:
-----------------------
Name:    RTF AG
Adresse: Friedrich-Ebert-Str. 123 d, 42117 Wuppertal
Sitz:    Wuppertal
Staat:   Deutschland 

15.07.2008

RTF AG Amtsgericht Wuppertal, HRB 2364

Veröffentlichung nach §§ 21, 26 WpHG

Korrektur der Stimmrechtsmitteilungen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 26. Mai 2008

1.      Die Goldsmith Capital Partners Limited, mit Sitz auf den Cayman Islands,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 26. Mai 2008 die
Schwellen von 3, 5, 10, 15, 20 und 25 % der Stimmrechte an unserer Gesell-schaft
überschritten hat und ihr Stimmrechtsanteil nunmehr 28,25 % (200.000 Stimmrechte
von insgesamt 708.000 Stimmrechten) beträgt.
        Sämtliche dieser Stimmrechte sind der Goldsmith Capital Partners Limited
ge-mäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.
Darüber hinaus sind der Goldsmith Capital Partners Limited sämtliche
Stimm-rechte auch gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit Satz 2 WpHG
zuzurechnen.

2.      Die Goldsmith Capital Partners L.P., mit Sitz auf den Cayman Islands,
hat uns gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 26. Mai 2008 die
Schwellen von 3, 5, 10, 15, 20 und 25 % der Stimmrechte an unserer Gesell-schaft
überschritten hat und ihr Stimmrechtsanteil nunmehr 28,25 % (200.000 Stimmrechte
von insgesamt 708.000 Stimmrechten) beträgt.
        Sämtliche dieser Stimmrechte sind der Goldsmith Capital Partners L.P.
gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.
Darüber hinaus sind der Goldsmith Capital Partners L.P. als Investment Manager
der Blacksmith Fund Limited, Caman Islands, sämtliche Stimmrechte auch gemäß §
22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

3.      Die Blacksmith Fund Limited, mit Sitz auf den Cayman Islands, hat uns
gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mitgeteilt, dass sie am 26. Mai 2008 die Schwellen
von 3, 5, 10, 15, 20 und 25 % der Stimmrechte an unserer Gesellschaft
über-schritten hat und ihr Stimmrechtsanteil nunmehr 28,25 % (200.000
Stimmrechte von insgesamt 708.000 Stimmrechten) beträgt.
        Sämtliche dieser Stimmrechte sind der Blacksmith Fund Limited gemäß § 22
Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 WpHG zuzurechnen.

        Wuppertal, den 15. Juli 2008. 

RTF AG Der Vorstand

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:


Branche: Textil/Bekleidung
ISIN: DE0007034001
WKN: 703400
Börsen: Börse Düsseldorf / Regulierter Markt

Original-Content von: Rheintex Verwaltungs AG (vormals Rheinische Textilfabriken AG, gegründet 1910), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheintex Verwaltungs AG (vormals Rheinische Textilfabriken AG, gegründet 1910)

Das könnte Sie auch interessieren: