Knorr

Jeder zweite Deutsche sagt: "Das Essen von Mama ist einfach das beste!"
Knorr präsentiert: eine wahre Geschichte über gutes Essen und den Geschmack von zu Hause

Hamburg (ots) - im März 2015: In einer Zeit, in der Fernsehköche Arenen füllen, Kochshows zur Hauptsendezeit laufen und Gourmettempel aus dem Boden schießen, hat Knorr in einer repräsentativen Studie (1) herausgefunden, dass der beste Geschmack noch immer der Geschmack von zu Hause ist. Denn: Was mit Liebe gekocht wurde, hat schon in der Kindheit am besten geschmeckt - und dieses Gefühl erweckt das Lieblingsessen wieder zum Leben. In dem heute veröffentlichten Kurzfilm "Der Geschmack von zu Hause" zeigt Knorr, welche Kraft dieser Geschmack besitzen kann.

Der Film spiegelt die Ergebnisse einer aktuellen, repräsentativen Studie wider. Demnach finden die meisten Menschen - unabhängig davon, wie viel Zeit vergangen ist - den Geschmack der Gerichte, die ihre Mutter für sie gekocht hat, immer noch besser als den jedes anderen Essens. Der Geschmack eines saftigen Sonntagsbratens oder einer heiß dampfenden Nudelsuppe reicht aus, um glückliche Erinnerungen wachzukitzeln. So können selbst einfachste Speisen jedes Essen eines Sternekochs in den Schatten stellen. Sieben von zehn Deutschen bestätigen, dass sie der Geschmack bestimmter Gerichte sofort an ihre Kindheit erinnert. Kein Wunder, schließlich sagt mehr als jeder zweite Deutsche (60 %), dass sich viele der liebsten Kindheitserinnerungen rund um das Essen mit der Familie drehen. Etwa genauso viele der Befragten (52 %) sind der Meinung, dass das beste Rezept der Welt das von der Mutter gekochte Lieblingsessen ist.

Film mit echten Protagonisten erzählt eine wahre Geschichte Der Kurzfilm "Der Geschmack von zu Hause" erzählt die wahre Geschichte einer Mutter, die ihrer Tochter Carmen von England bis nach Lappland folgt, wo Carmen als Hundeschlittenführerin arbeitet. Heimlich überrascht sie sie dort mit ihrem Lieblingsessen. Der emotionale Moment, in dem Carmen das liebevoll zubereitete Gericht probiert, zeigt: Der beste Geschmack ist der Geschmack von zu Hause.

Knorr feiert den Geschmack von zu Hause Matthias von der Heyde, Marketing-Direktor Knorr für die DACH-Region, sagt: "Wir glauben, dass das Leben voller 'Geschmackserinnerungen' ist, und was eignet sich besser, um das Leben zu beschreiben, als der Geschmack von zu Hause. Wir wollten eine wahre und authentische Geschichte erzählen, die zeigt, dass der Geschmack eines Gerichts mehr ist als die Summe seiner Zutaten - es geht um das Gefühl, das er transportiert."

   Link zum Film "Der Geschmack von zu Hause": 
http://youtu.be/tL5DP-OX61Q 

   Weitere Informationen unter www.knorr.de 

Zur Veröffentlichung freigegeben.

Die Studienergebnisse aus Deutschland im Überblick (Auswahl): - "Ich koche gern für Menschen, die ich liebe": 62 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu. - "Für mich ist Kochen ein Ausdruck von Liebe": 69 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu.

- "Essen ist immer Teil der wichtigsten Momente im Leben": 58 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu.

- "Viele meiner schönsten Kindheitserinnerungen beinhalten Essen mit Familie und Freun-den": 55 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu.

- "Der Geschmack bestimmter Speisen erinnert mich an meine Kindheit": 70 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu.

- "Es gibt Speisen, die mir ein gutes Gefühl geben, wenn ich weit weg bin von zu Hause": 49 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu.

- "Das beste Rezept der Welt ist das von der Mutter gekochte Lieblingsessen": 52 Prozent der Befragten stimmten dieser Aussage zu.

Die vollständigen Studienergebnisse können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

(1) Im Auftrag von Knorr befragte Edelman Berland, ein unabhängiges Meinungsforschungsunternehmen, 7.144 Erwachsene (ab 18 Jahren) aus sieben Ländern (Argentinien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Mexiko, Philippinen und Südafrika). Die Umfrage fand zwischen dem 5. und 10. März 2015 mit einer für jedes Land repräsentativen Anzahl von Befragten statt.

Besuchen Sie Knorr auf Facebook: www.facebook.com/knorrdeutschland und auf Pinterest: www.pinterest.com/knorrde

Über Knorr

1838 vom Heilbronner Kaufmann Carl Heinrich Theodor Knorr ins Leben gerufen, ist Knorr heute eine der größten Lebensmittelmarken weltweit. Knorr Produkte sind in 87 Ländern erhältlich. Allein in Deutschland umfasst das Sortiment rund 400 unterschiedliche Artikel, darunter nützliche Küchenhelfer wie Fix-Produkte, Suppen, Saucen, Bouillons, Salatdressings und schnelle Fertiggerichte. Rund 300 Knorr Chefköche aus 48 Nationen entwickeln die Pro-dukte und verbessern bestehende Rezepturen. Im Ideen- und Entwicklungszentrum in Heilbronn arbeitet ein internationales Team aus 40 Chefköchen in der Produktentwicklung. Der größte Teil der Rohwaren für die Knorr Produkte kommt aus landwirtschaftlichem Anbau. Weltweit werden für Knorr 1,2 Millionen frisches Gemüse pro Jahr verarbeitet. Im Rahmen der "Partnerschaft für Nachhaltigkeit" mit Lieferanten und Landwirten hat es sich Knorr zum Ziel gesetzt, bis 2020 100 Prozent der landwirtschaftlichen Rohwaren für seine Produkte nachhaltig zu beschaffen.

Pressekontakt:

ad publica Public Relations GmbH
Sonia Garcia
Büschstraße 12
20354 Hamburg,
Tel.: 040 31766-321
Fax: 040 31766-301
E-Mail: Sonia.Garcia@adpublica.com
Original-Content von: Knorr, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: