iglo Deutschland

iglo Rahm-Spinat ist Testsieger bei Stiftung Warentest
Der Spinat aus dem Münsterland überzeugte durch seine gute Qualität

Hamburg (ots) - Der berühmte iglo Rahm-Spinat - "der mit dem Blubb" - hat im aktuellen Tiefkühlspinat-Test der Stiftung Warentest mit dem Qualitätsurteil "gut" (1,7) den ersten Platz belegt. Dabei konnte iglo Rahm-Spinat in allen getesteten Bereichen punkten. Seit jeher setzt iglo in allen Produktsegmenten auf 100 Prozent Qualität - so werden zum Beispiel generell keine Geschmacksverstärker und keine künstlichen Zusatzstoffe verwendet.

Damit hat iglo Rahm-Spinat erneut unter Beweis gestellt, dass er nicht nur unter ernährungsphysiologischen Gründen regelmäßig auf den Speiseplan gehört. In allen getesteten Bereichen erreichte iglo Rahm-Spinat gute bis sehr gute Beurteilungen. Und auch der ebenfalls getestete iglo Blattspinat konnte durchweg positive Ergebnisse verzeichnen. "Wir freuen uns, dass unsere hohen Qualitätsansprüche von der Stiftung Warentest erneut bestätigt wurden", so Jörg Schäffken, Marketing Direktor der iglo GmbH, "denn wir möchten den Verbrauchern beim Kauf von iglo Produkten das Gefühl geben, sich etwas Gutes zu tun."

Beim Spinat setzt iglo auf regionalen Vertragsanbau im Münsterland. Ca. 100 Vertragslandwirte bauen das beliebte Gemüse rund um das münsterländische Reken an. Durch die kurzen Wege zwischen den Feldern und dem iglo Werk in Reken wird gewährleistet, dass der Spinat in maximal drei Stunden verarbeitet und erntefrisch tiefgefroren wird. Dadurch bleiben Vitamine und Mineralstoffe bestmöglich erhalten - und das schmeckt man auch.

Text und Bildmaterial sind zum Download auf www.iglo-presse.de bereitgestellt. Abdruck honorarfrei, Quellenangabe "iglo". Um ein Belegexemplar wird gebeten.

Pressekontakt:

iglo GmbH
Ute Sievert
Pressesprecherin
Valentinskamp 89-90
20354 Hamburg
Tel.: 040/18 02 49-204
Fax: 040/18 02 49-207
ute.sievert@iglo.com
Original-Content von: iglo Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: