Samsung Semiconductor Europe GmbH

Samsung Electronics beginnt die Massenproduktion von High-Density ePoP Memory für Smartphones

Samsung Electronics beginnt die Massenproduktion von High-Density ePoP Memory für Smartphones
ePoP Memory 1. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/54799 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Samsung Semiconductor Europe GmbH"

Ein Dokument

SEOUL, Korea, (ots) - Samsung Electronics Co. Ltd., Marktführer bei innovativer Speichertechnologie, hat mit der Massenproduktion des industrieweit ersten ePoP Memory (Embedded Package on Package) begonnen. Das neue ePoP beinhaltet 3GB LPDDR3* DRAM, 32GB eMMC (Embedded Multi-Media Card) und einen Controller. Für den Einsatz in High-End Smartphones beinhaltet das äußerst flache ePoP alle erforderlichen Memory-Komponenten in nur einem Gehäuse. Das Gehäuse lässt sich ohne zusätzlichen Platzbedarf direkt auf dem Mobile Prozessor stapeln, gegenüber den bestehenden eMCP-Memory-Lösungen mit zwei Gehäusen stellt dies eine deutliche Verbesserung dar.

"Indem wir unser neues High-Density ePoP Memory für Smartphones der Spitzenklasse anbieten, ermöglichen wir Kunden beachtliche Entwicklungsvorteile und schaffen zugleich die Grundlage für schnellere Multitasking-Leistungsmerkmale und längere Betriebszeiten," sagt Jeeho Baek, Senior Vice President of Memory Marketing bei Samsung Electronics. "Für die nächsten Jahre planen wir die kontinuierliche Erweiterung unseres Angebots an ePoP Memory mit Packages, die Leistungsfähiger sind und mehr Speicherkapazität bieten. So möchten wir zum Wachstum des Marktes für Mobilgeräte der Premium-Klasse beitragen."

Mit dem neuen ePoP erhalten Kunden eine ideale "One-Package" Memory-Lösung, die dem Bedarf des Marktes an schnellen, höchst energieeffizienten und kompakten Produkten gerecht wird. Das 3GB LPDDR3 Mobile DRAM im ePoP arbeitet mit einer I/O-Datenübertragungsrate von 1.866Mbit/s und unterstützt eine I/O-Bandbreite von 64bit.

Durch das effiziente Design in Sachen Entwicklungseffizienz spart das neue ePoP Memory viel Platz, den Smartphone-Hersteller für Komponenten wie zum Beispiel der Batterie nutzen können. Wegen seiner flachen Bauweise und seiner speziellen Wärmebeständigkeit benötigt Smartphone ePoP von Samsung außer den 225mm2 (15mm x 15mm) für den Anwendungsprozessor keinen zusätzlichen Platz. Ein herkömmliches PoP (ebenfalls 15mm x 15mm), bestehend aus dem Mobile Prozessor und DRAM sowie einem separaten eMMC (11,5mm x 13mm) Gehäuse beansprucht 374,5mm2. Ersetzt man diese Lösung durch ein Samsung ePoP, reduziert sich der gesamte Platzbedarf um etwa 40 Prozent.

Die Ein-Package-Konfiguration weist auch die Halbleiter-Gehäusehöhe von 1,4mm auf.

OEMs können Samsungs ePoP Memory für eine Vielfalt an Mobilgeräten nutzen. Samsung bietet bereits eine ähnliche Ein-Package-Lösung für "Wearables" an. Diese wird als "Wearable Memory" bezeichnet. Die neue Konfiguration für Mobiltelefone kann in Zusammenarbeit mit weltweit aktiven Mobile Unternehmen leicht für den Einsatz in Smartphones der Spitzenklasse oder in anderen modernen Mobilgeräten wie High-End Tablets angepasst werden.

Über Samsung

Electronics Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und eröffnet ihnen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten. Mit Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, verändern wir die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Kameras, Druckern, Haushaltgeräten, LTE-Netzwerk-Systemen bis hin zu Medizintechnik und Halbleitern. Unsere Initiativen, unter anderem in den Bereichen Digital Health und Smart Home, machen uns zudem zu einem Schrittmacher für das Internet der Dinge. Wir beschäftigen weltweit 307.000 Menschen in 84 Ländern. Entdecken Sie mehr auf www.samsung.com und unserem offiziellen Blog unter global.samsungtomorrow.com.

Über Samsung Semiconductor Europe

Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com/semiconductor.

* Hinweis für Redakteure: Low Power Double Data Rate 3

Samsung und das stilisierte Samsung Design sind Warenzeichen und Servicebezeichnungen von Samsung Electronics Co. Ltd. andere Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ujeong Jahnke
Samsung Semiconductor Europe GmbH
Tel. +49(0)6196-66-3300, Fax +49(0)6196-66-23525
Email: ujeong.j@samsung.com
Original-Content von: Samsung Semiconductor Europe GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: