hagebau Gruppe

hagebau Gesellschafter übernehmen sechs Baumax Standorte in Österreich

Soltau (ots) -

   - hagebau Einzelhandel stärkt Marktpräsenz in Österreich
   - Anzahl der hagebaumärkte in Österreich steigt auf 47 an
   - Österreichische hagebau Gesellschafter übernehmen Märkte in 
     Eisenstadt, Gralla, Graz, Judenburg, Mistelbach und St. Pölten 

Vier österreichische hagebau Gesellschafter haben Verträge zur Übernahme von insgesamt sechs Baumax Standorten in Österreich unterzeichnet. Mit den neuen Märkten in Eisenstadt, Gralla, Graz, Judenburg, Mistelbach und St. Pölten steigt die Anzahl der hagebaumärkte österreichweit auf 47 an. Bei den erfolgreichen Verhandlungen über den Kauf der Standorte wurden die hagebau Gesellschafter intensiv von der hagebau Zentrale in Soltau unterstützt.

"Die gezielte Übernahme der Standorte resultiert aus der konsequenten Umsetzung der Wachstumsstrategie des hagebau Einzelhandels", erklärt Kai Kächelein, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing hagebau Einzelhandel. "Es ist unser Ziel, Wachstumspotenziale für die Kooperation und unsere Gesellschafter zu nutzen und weiße Flecken auf der Landkarte zu schließen, wenn sich dazu die Gelegenheit bietet. Dies ist uns im aktuellen Fall sehr gut gelungen."

Durch die neuen Märkte werde eine spürbare Zunahme des Verkaufsvolumens in Österreich erreicht, so Kächelein weiter. In den kommenden Monaten würden die Gesellschafter des hagebau Einzelhandels sowohl von Soltau aus als auch von der österreichischen Zentrale in Brunn am Gebirge intensiv unterstützt, damit die Umflaggungen schnell und erfolgreich umgesetzt werden können.

hagebau Gruppe

1964 gegründet ist die hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG eine durch heute über 360 rechtlich selbstständige, mittelständische Unternehmen im Fach- und Einzelhandel getragene Kooperation. Der hagebau Gruppe sind mehr als 1.650 Standorte in Europa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, Belgien und Spanien) angeschlossen.

Mit einem zentralfakturierten Nettoumsatz (alle über die hagebau Zentrale bezogenen Waren und Dienstleistungen) von 6,1 Milliarden Euro (2014) nimmt die hagebau Gruppe einen Spitzenplatz in der Branche ein. Alle Gesellschafter des Fach- und Einzelhandels der hagebau Gruppe erwirtschafteten ein Jahr zuvor (2013) einen Netto-Außenumsatz von 13,8 Milliarden Euro.

Die hagebaumärkte in Deutschland und Österreich erzielten im Geschäftsjahr 2014 einen kumulierten Netto-Verkaufsumsatz von 2,04 Milliarden Euro.

Der Fachhandel bedient unter der (Kann-)Marke hagebau die Bereiche Baustoffe, Fliese/Naturstein und Holz (primär B2B). Der Einzelhandel, dem mittelständische Unternehmen über die 100-prozentige hagebau Tochter ZEUS Zentrale für Einkauf und Service GmbH & Co. KG der Gruppe angeschlossen sind, ist mit den Marken hagebaumarkt, Floraland und Werkers Welt im standortgebundenen B2C-Markt aktiv. Mit dem Joint Venture baumarkt direkt der hagebau mit der Otto Group Hamburg deckt die Verbundgruppe auch den B2C-Onlinehandel ab. Die Zentrale der Kooperation hat ihren Sitz in Soltau. Mit etwa 800 Mitarbeitern erbringt diese zahlreiche Dienstleistungen für die angeschlossenen mittelständischen Handelshäuser, insbesondere in den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Systeme, Logistik, Marketing und Finanzberatung. Damit wird das Tagesgeschäft der selbstständigen mittelständischen Handelshäuser umfassend und kostenoptimiert unterstützt.

Pressekontakt:

Dr. Ralph Esper
Leiter Unternehmenskommunikation

hagebau
Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Celler Str. 47
29614 Soltau
Telefon: +49 5191 802-766
Telefax: +49 5191 98664-766
Mobil: +49 172 4538678
E-Mail: ralph.esper@hagebau.com
Internet: www.hagebau.com


Nina Lemmerz-Sickert
Abteilungsleitung Unternehmenskommunikation
stellvertretende Pressesprecherin

hagebau
Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Celler Str. 47
29614 Soltau
Telefon: +49 5191 802-879
Telefax: +49 5191 98664-879
Mobil: +49 160 2239999
E-Mail: nina.lemmerz-sickert@hagebau.com
Internet: www.hagebau.com

Original-Content von: hagebau Gruppe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: hagebau Gruppe

Das könnte Sie auch interessieren: