Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Kleine Kinder und Wasser - Das muss man unbedingt wissen

2 Audios

  • bme-wasser-buf5.mp3
    MP3 - 2,73 MB - 01:11
    Download
  • otp-wasser-buf5.mp3
    MP3 - 2,39 MB - 01:02
    Download

Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Kinder sind ganz zappelig vor Aufregung und quietschen vor Freude, wenn sie im oder am Wasser plantschen dürfen. Aber Wasser und Kinder können auch eine gefährliche Kombi sein. Max Zimmermann weiß mehr:

Sprecher: Selbstverständlich achtet man darauf, dass kleine Kinder nicht in tiefes Wasser gehen, schreibt das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Chefredakteurin Stefanie Becker erklärt uns, dass aber nicht nur tiefes Wasser sondern selbst flache Gartenteiche oder Planschbecken sehr gefährlich für die Kleinsten sind:

O-Ton Stefanie Becker: 19 Sekunden

Kleinkindern fehlt die Kraft, ihren ganzen Körper mit den Armen hochzustemmen, und so können sie sogar schon in einem größeren Gefäß ertrinken, das nur eine Handbreit mit Wasser gefüllt ist. Selbst eine Folienabdeckung über dem Sandkasten, die sich mit Regenwasser gefüllt hat, kann so gefährlich für kleine Kinder werden und muss darum regelmäßig kontrolliert werden.

Sprecher: Wie kann man vorbeugen und das Risiko minimieren, damit nichts passiert?

O-Ton Stefanie Becker: 15 Sekunden

Gartenteiche zum Beispiel sollte man immer einzäunen, auch bei den Großeltern, und auch der Zugang zum Teich des Nachbarn sollte blockiert werden. Und wenn kleine Kinder in der Badewanne sitzen, bitte keinen Augenblick alleine lassen, auch nicht wenn es klingelt oder man nur mal eben ein zusätzliches Badetuch holen will.

Sprecher: Wie schützen Eltern ihre Kinder am besten, wenn sie noch nicht schwimmen können?

O-Ton Stefanie Becker: 16 Sekunden

Ja, der beste Schutz sind die Eltern selbst, die ihre Kleinen in der Nähe von Wasser niemals aus den Augen lassen, auch nicht um mal kurz aufs Smartphone zu schauen. Das heißt, dass die Jüngsten nur mit einem Erwachsenen ans und ins Wasser gehen, egal ob am Meer, am See oder im Schwimmbad.

Abmoderationsvorschlag: Und wenn Sie diese Tipps beherzigen, können Sie Ihren Urlaub oder den nächsten Ausflug am Wasser entspannt auch mit ihren Kleinsten genießen, schreibt "Baby und Familie".

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: