Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Mann im Kreißsaal - Werdende Väter sollten laut Experten besser auf die Geburt ihres Kindes vorbereitet werden

Baierbrunn (ots) - Mehr als 90 Prozent der werdenden Väter sind bei der Geburt ihrer Kinder dabei - Experten zufolge müssten sie viel besser auf das Geschehen im Kreißsaal vorbereitet werden. Leider fehle es bei Geburtsvorbereitungskursen "oft an systematischen männerspezifischen Konzepten", beklagt der Kölner Soziologe Rainer Neutzling im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Die Hebamme und Vorsitzende des Vereins "Neue Kölner Elternschule", Heidi Bernard, teilt diese Einschätzung: "Oft herrscht noch die Annahme vor, dass die Väter lediglich Begleiter und nicht Teil des Ganzen sind." Dabei sind in Zeiten, in denen Hebammen in der Regel mehrere Gebärende gleichzeitig betreuen, oftmals die Partner die wichtigste emotionale und körperliche Stütze der Frauen. "Wer seine Rolle während der Geburt kennt und weiß, was gerade geschieht, ist am besten vor übermäßigem Stress, Ohnmachtsgefühlen und Überforderungen geschützt", erklärt Neutzling. Laut Professor Achim Wöckel vom Universitätsklinikum Würzburg erzielen die positivsten Effekte reine Männerkurse, "in denen auch der Dozent ein Mann und bestenfalls sogar ein Fachmann ist". Allerdings sind Männerkurse in Deutschland immer noch kaum verbreitet. Neutzling zufolge ist vor allem wichtig, dass der Mann ernst genommen und wertgeschätzt wird. "Das ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Geburt ganz normal-heftig verläuft." Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 4/2016 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: