Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Fruchtbare Mahnung - Studie: Ratschläge der Eltern erreichen die Kinder

Baierbrunn (ots) - Ratschläge und Ermahnungen der Eltern kommen beim Nachwuchs offenbar doch an - auch wenn Mutter und Vater oft genau das Gegenteil vermuten. Das haben Psychologen der University of Iowa herausgefunden, wie das Apothekenmagazin "Baby und Familie" berichtet. Demnach können Gespräche, die Eltern mit ihren Kindern nach einer Verletzung führen, dazu beitragen, zukünftig ähnliche Gefahren zu vermeiden. "Die Gespräche helfen Kindern, im Lauf der Zeit eine Art innere Stimme zu entwickeln, die sie davon abhält, gefährliche Dinge zu tun", sagt Mitautorin Prof. Jodie Plumert. Je älter die Kinder, desto detaillierter sollte man ihnen die Gefahren erklären.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 2/2016 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de
Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: