Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Asthma: Mit dem Inhalator üben
Schlechter Therapieerfolg ist häufig eine Folge falscher Bedienung

Baierbrunn (ots) - Wenn das Asthma eines Kindes sich trotz Behandlung nicht bessert, kann das einen einfachen Grund haben: Die falsche Handhabung des Inhalators. "Jeder Fehlgebrauch schränkt die Wirksamkeit von Inhalationsgeräten ein und erhöht das Risiko von Nebenwirkungen", erklärt der Apotheker und Asthma-Trainer Dr. Eric Martin aus Marktheidenfeld im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Er rät, dass auch die Eltern sich schulen lassen, um den korrekten Gebrauch überwachen zu können. Die Handhabung des Inhalators sollte nicht nur erklärt, sondern auch an einem Vorführgerät geübt werden.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 10/2015 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: