Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Langsam ist der Renner
Beim Joggen bringt ein gemächliches Tempo den höchsten Profit

Baierbrunn (ots) - Genusslaufen bringt viel mehr als ehrgeiziges Turborennen, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie" unter Berufung auf Forscher des Frederiksberg-Hospitals in Kopenhagen. In einer Langzeitanalyse verglichen sie Nicht-Jogger, langsame, moderate und schnelle Jogger. Den größten Profit fanden die Dänen bei den langsamen Läufern (Tempo: etwa 8 km/h). Das Risiko, vorzeitig zu sterben, war bei ihnen um 78 Prozent geringer als bei Nichtsportlern, bei den moderaten Läufern nur um 34 Prozent. Die schnellsten Jogger (mehr als 11 km/h) hatten dagegen ein ebenso hohes Risiko wie die, die gar nicht joggten. Also, mal langsam machen!

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 7/2015 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - Baby und Familie

Das könnte Sie auch interessieren: