Qualys

Lumension und Qualys schließen Partnerschaft, um gemeinsam eine preisgekrönte Lösung für Schwachstellenmanagement bereitzustellen

Scottsdale, Arizona (ots) - Die Partnerschaft versetzt die Kunden beider Anbieter in die Lage, auf effizientere Weise Bedrohungen im gesamten Netzwerk zu finden und die neuesten Sicherheitspatches zu installieren

Lumension®, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Endpunktverwaltung und -sicherheit, und Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für cloudbasierte Sicherheits- und Compliance-Lösungen, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um den gemeinsamen Kunden umfassende Lösungen für Schwachstellenanalysen und Patchmanagement zu bieten.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Lumension die Lösung QualysGuard Vulnerability Management (VM) exklusiv den derzeitigen Nutzern seiner Lösung Lumension Scan anbieten und ihnen zusätzliche Unterstützung bei der Umstellung auf QualysGuard VM leisten, wenn Lumension Scan ab 25. April 2014 eingestellt wird. QualysGuard VM erkennt automatisch Schwachstellen im gesamten Unternehmensnetzwerk. Damit stellt QualysGuard VM eine hervorragende Ergänzung für die Lösung Lumension® Patch and Remediation dar, die im Zuge der neuen Partnerschaft mit QualysGuard VM integriert wird, damit die Kunden Patches auf ihren Endgeräten erfolgreich installieren und überprüfen können.

"Lumension hat für diese sehr wichtige Technologieumstellung Qualys gewählt, weil Qualys unserer Überzeugung nach die umfangreichen Anforderungen am besten erfüllt, die unsere Kunden an eine leistungsfähige Scan-Lösung stellen", erklärt Rich Hlavka, Senior Vice President, Business Development, Lumension. "Zugleich freuen wir uns sehr über die Integration unseres Kernprodukts Lumension Patch and Remediation mit QualysGuard, da wir unseren gemeinsamen Kunden so eine umfassende Schwachstellenmanagement-Lösung an die Hand geben können."

"Wir freuen uns sehr, in Partnerschaft mit Lumension eine leistungsstarke integrierte Schwachstellenmanagement-Lösung bereitstellen zu können, die Unternehmen und Behörden hilft, Endpunktsicherheit leicht und kostengünstig zu gewährleisten, damit alle ihre IT-Ressourcen und Daten abgesichert sind und den Vorschriften entsprechen", so Philippe Courtot, Chairman und CEO bei Qualys.

Pressekontakt:

Ursula Kafka für
Qualys, Inc.
info@kafka-kommunikation.de
+4989 747470-580

Original-Content von: Qualys, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Qualys

Das könnte Sie auch interessieren: