Qualys

it-sa 2009: Qualys stellt erstmals seinen Web Application Scanner in Deutschland vor
Qualys ist it-sa Aussteller bei cirosec in Halle 5, Stand 330

München (ots) - Nürnberg, 13. - 15. Oktober 2009 - Aktuelle Studien zur IT-Security in Europa warnen, dass die meisten Angriffe im Netz auf Web-Anwendungen abzielen - viele Unternehmen sind sich der Gefahr nicht bewusst. Diese Zunahme von Attacken auf webbasierte Unternehmensapplikationen sowie die stetig steigenden Anforderungen des Gesetzgebers werden zum Problem für Unternehmen. Wer nicht abgesichert ist, kann mehr als nur finanzielle Schäden davon tragen. Qualys ist der führende Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) Lösungen für IT-Sicherheits- und Compliance-Management. Das Unternehmen stellt seine Lösung auf der it-sa in Nürnberg auf dem cirosec-Stand in Halle 5, Stand 5-330 vor.

"Qualys hat auf kürzlich seine Security- and Compliance-SaaS-Suite QualysGuard um Web Application Scanning erweitert", so Lothar Michel, Managing Director Central Europe von Qualys. "Diese gibt Unternehmen die Möglichkeit, Systeme und Webanwendungen mit einer einzigen Lösung auf Schwachstellen und Compliance zu scannen. Auf diese Weise erhalten CSOs und Administratoren für den Sicherheits- und Compliance-Grad ihrer Systeme und Anwendungen eine 'lebendige', standortübergreifende Baseline, für die sie nur ein Minimum an Zeit und Arbeit aufwenden müssen.

QualysGuard WAS wird ebenfalls als SaaS-Service bereitgestellt. Die Lösung crawlt und testet vollautomatisch kundenspezifische Webanwendungen, um die häufigsten Schwachstellen zu ermitteln, wie sie etwa in den OWASP Top 10 und der WASC Threat Classification aufgeführt sind. Dazu zählen beispielsweise SQL-Injection und Cross-Site Scripting. QualysGuard WAS ist skalierbar, sodass beliebig viele interne oder externe Webanwendungen in Produktions- wie auch Entwicklungsumgebungen gescannt werden können.

Weitere Informationen erhalten interessierte Besucher bei Qualys am Stand 5-330 in Halle 5 auf der it-sa, 13. bis 15. Oktober in Nürnberg oder unter www.qualys.com

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & Co KG
Ursula Kafka
Tel.: ++49 89 76759434
ukafka@kafka-kommunikation.de

Original-Content von: Qualys, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Qualys

Das könnte Sie auch interessieren: