Qualys

Qualys ernennt Ken Okumura zum Vice President of Engineering
Der SaaS-Experte bringt entscheidendes Know-how im Aufbau hoch skalierbarer On-Demand-Anwendungen mit

München (ots) - Qualys, Inc., der führende Anbieter von On-Demand-Lösungen für IT-Sicherheit und Compliance, gab heute die Ernennung von Ken Okumura zum Vice President of Engineering bekannt. Okumura wird dafür verantwortlich sein, den geplanten Ausbau und die Expansion der SaaS- (Software-as-a-Service) Plattform QualysGuard für Sicherheit und Compliance voranzutreiben.

Ken Okumura verfügt über 22 Jahre Erfahrung beim Aufbau und der Skalierung zentraler Internet-Infrastrukturen. Vor seinem Eintritt bei Qualys war er bei Google tätig - infolge Googles Übernahme des Sicherheitsunternehmens Postini, bei dem Okumura den Posten des Vice President of Engineering innehatte. Bei Postini hatte Okumura den Aufbau der SaaS-Plattform verantwortet, die Lösungen für E-Mail-Sicherheit einschließlich Archivierung, Verschlüsselung und Compliance bietet und mehr als 40.000 Kunden weltweit bedient.

"Ich bin ein überzeugter Anhänger des SaaS-Modells, was einer der Hauptgründe ist, die mich zum Einstieg bei Qualys bewogen haben", erklärte Okumura. "Qualys stellt seit langem erfolgreich Lösungen für Schwachstellen- und Compliance-Management über seine SaaS-Plattform bereit und rüstet Unternehmen damit für die Herausforderungen, die das immer anspruchsvollere geschäftliche und regulatorische Umfeld an sie stellt."

QualysGuard, die meistgenutzte SaaS-Sicherheitsplattform der Welt, bietet Lösungen für Security- und Compliance-Management der nächsten Generation, die IT-Sicherheitsmanagern und Prüfern einen kontinuierlichen Überblick über den Sicherheits- und Compliance-Status eines Unternehmens verschaffen. Die SaaS-Plattform QualysGuard führt mittlerweile pro Jahr mehr als 150 Millionen IP-Scans in IT-Produktionsumgebungen durch. Sie verwaltet per Fernzugriff mehr als 5.500 Scanner Appliances, die in 85 Ländern stationiert sind, und unterstützt über 3.500 Kunden, darunter 35 Fortune-100-Unternehmen sowie mehr als 240 Unternehmen, die in den Forbes Global 2000 gelistet sind.

Vor seiner Tätigkeit bei Postini war Okumura Vice President of Engineering bei VeriSign, wo er für die Entwicklung und Verwaltung der Kryptographie-, PKI- und Zahlungssysteme des Unternehmens zu-ständig war. Davor hatte er Management-Positionen im technischen Bereich bei VISA International und GTE Government Systems inne.

Pressekontakt:

Kafka Kommunikation GmbH & Co KG
Ursula Kafka
info@kafka-kommunikation.de
++49 89 76759434
Original-Content von: Qualys, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Qualys

Das könnte Sie auch interessieren: