INJOY Quality Cooperation GmbH / INLINE Unternehmensberatung

Fast jeder zweite Deutsche hat Angst vor dem Pflegeheim
Selbständigkeit im Alter ist für die Bundesbürger von hoher Bedeutung - doch nur wenige tun etwas dafür

Dorsten (ots) - 44 Prozent der Bundesbürger haben Angst, im Alter in ein Pflegeheim gehen zu müssen. Dies ergab eine repräsentative Umfrage von TNS Emnid im Auftrag der Fitnessstudiokette INJOY. Demnach ist der Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben bei den Deutschen sehr stark vorhanden: 72 Prozent wollen ihren Haushalt später noch selbständig führen, 60 Prozent möchten nicht auf Pflegedienste angewiesen sein. Interessant ist dabei die Diskrepanz zwischen Männern und Frauen: Nur 63 Prozent der Männer ist die selbständige Haushaltsführung wichtig, bei den Frau-en sind es dagegen 81 Prozent.

Trotzdem tun die Deutschen präventiv nur wenig für die Selbständigkeit im Alter: 16 Prozent gehen Schwimmen, 12 Prozent joggen, 11 Prozent betreiben Ballsportarten und nur 10 Prozent machen Krafttraining - davon die wenigsten unter professioneller Anleitung in einem Fitnessstudio.

Dabei ist gerade das gezielte Kraft- und Muskeltraining für die Gesundheit von hoher Relevanz. Prof. Dr. Elke Zimmermann, Sportmedizinerin an der Universität Bielefeld: "Wir haben in Studien herausgefunden, dass man mit einem genau abgestimmten Muskeltraining die besten gesundheitlichen Effekte erzielen kann. Ohne Training bilden sich die Muskeln zurück - pro Lebensjahrzehnt um etwa 4 Prozent - und man wird weitaus anfälliger für Krankheiten wie Osteoporose, Bluthochdruck oder Diabetes Typ 2."

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass eine gut trainierte Muskulatur die Grundvoraussetzung für einen gesunden, leistungsfähigen Körper ist, das Immunsystem stärkt und gleichzeitig das Krankheitsrisiko minimiert: "Ein trainierter 70-Jähriger kann mit dem richtigen Training fitter sein als ein untrainierter 30-Jähriger", sagt Zimmermann.

Viele Bundesbürger scheinen sich jedoch nicht darüber bewusst zu sein. Ein Großteil reduziert seine Aktivitäten auf Spazierengehen oder gesunde Ernährung. Zu wenig, wie INJOY-Geschäftsführer Paul Underberg findet: "Man muss die Menschen stärker über die gesundheitlichen Vorteile des Muskeltrainings aufklären, denn im Grunde genommen ist Muskeltraining der beste Schutz vor dem Altersheim."

Bei Interesse senden wir Ihnen gerne weitere Details zur Studie zu.

Agenturkontakt:

komm.passion GmbH
Alexander Hennig
Holzstaße 2 - 40221 Düsseldorf
Tel. +49 (211) 600 46 100
Fax +49 (211) 600 46 200
alexander.hennig@komm-passion.de

Original-Content von: INJOY Quality Cooperation GmbH / INLINE Unternehmensberatung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: INJOY Quality Cooperation GmbH / INLINE Unternehmensberatung

Das könnte Sie auch interessieren: