Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH

Für eine gesunde Haut: Viel Trinken ist im Winter besonders wichtig

Für eine gesunde Haut: Viel Trinken ist im Winter besonders wichtig
Für eine gesunde Haut ist viel trinken auch im Winter wichtig. Bildrechte: Staatl. Fachingen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/53932 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH"

Fachingen (ots) - Experten raten, auch in der kalten Jahreszeit auf einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt zu achten. Denn die großen Temperaturschwankungen zwischen der kalten Außenluft und oft überheizten Räumen lassen den Körper austrocknen. Die trockene Heizungsluft setzt den Schleimhäuten zu und führt zu rissiger und spannender Haut. Viel und regelmäßiges Trinken ist daher gerade im Winter wichtig. Insbesondere, weil das Durstgefühl bei niedrigen Temperaturen nachlässt.

Für eine straffe und frisch aussehende Haut ist Feuchtigkeitspflege essentiell. Die Kombination aus Pflegeprodukten wie beispielsweise Feuchtigkeitscremes und Hautlotionen und viel trinken hilft der Haut, gesund zu bleiben. Denn die Versorgung des Körpers mit ausreichend Wasser von innen beugt einer Dehydrierung effektiv vor.

Etwa 65 Prozent des Körperwassers werden in den Zellen gespeichert - die Haut als größtes Organ enthält davon um die zwei Milliarden! Sind diese nicht ausreichend hydriert, so ist das auch von außen sichtbar. Dann nämlich sinkt die Widerstandskraft der Haut, sie trocknet aus und verliert an Spannung - es bilden sich vermehrt Falten. Gerade im Winter ist daher eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr wichtig, denn die Heizungsluft und das Temperaturgefälle zwischen drinnen und draußen trocknen die Haut zusätzlich aus. Die Folgen kennen wir allzu gut: spröde, rissige Haut zum Beispiel an empfindlichen Stellen, wie den Händen und im Gesicht sind die Folge.

Um den Körper zu hydrieren, eignet sich Mineralwasser gleich in mehrfacher Hinsicht: Es ist natürlich rein, frei von chemischen Zusätzen, Geschmacks- und Farbstoffen und hat im Übrigen keine Kalorien. Doch Wasser ist nicht gleich Wasser: Ein mineralstoffreiches Wasser wie Staatl. Fachingen versorgt den Körper zusätzlich mit vielen Nährstoffen und Spurenelementen. Das ist wichtig um etwaige Mängel auszugleichen. Darüber hinaus erleichtert ein hoher Anteil an Mineralstoffen die Aufnahme von Wasser in den Zellen. Staatl. Fachingen enthält außerdem besonders viel Hydrogencarbonat, was sich positiv auf die Säure-Basen-Balance des Körpers auswirkt. Ein optimales Verhältnis von Säuren und Basen unterstützt nicht zuletzt auch das Immunsystem und beugt Schnupfen, Husten und Co. vor.

Für eine schöne Haut im Winter und genügend Abwehrkräfte heißt es daher: viel und ausreichend trinken, am besten zwei Liter über den Tag verteilt.

Weitere Informationen zur Premium-Mineralwassermarke Staatl. Fachingen gibt es unter www.fachingen.de.

Pressekontakt:

Heiner Wolters, Geschäftsführung 
Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH
Brunnenstr. 11
65626 Birlenbach/OT Fachingen
Tel. (06432) 98 34 64
Fax (06432) 98 34 99
Email: Heiner.Wolters@fachingen.de
www.fachingen.de

Ketchum Pleon GmbH
Stephanie Grosser
Westhafenplatz 6
60327 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69 - 24 286 -152
Email: Pressebuero-Fachingen@ketchumpleon.com

Weitere Meldungen: Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: