Italtel

Italtel stellt erweiterte SDN- und NFV-Produkte auf dem SDN- und OpenFlow-Weltkongress vor

Den Haag, Niederlande (ots/PRNewswire) - Italtel, ein führendes Telekommunikationsunternehmen für All-IP-Kommunikation, Network Functions Virtualization (NFV) und Software Defined Networking (SDN), gab heute bekannt, dass es sowohl seine SDN-Anwendung Netwrapper als auch die verbesserte Version seines Session Border Controllers NetMatch-S Cloud Inside mit einem Manager für virtuelle Netzwerkfunktionen (VNF) beim SDN- und OpenFlow-Weltkongress vorstellen wird.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130429/612742 )

Netwrapper (http://www.italtel.com/products/sdn-monitoring-automation/), Teil von Italtels Lösung für dynamische Zugangskontrolle (DAC), bietet die intelligente Zuordnung von Netzwerkressourcen gemäß den Anforderungen geschäftskritischer Anwendungen. Die Anwendung ist zertifiziert als "Cisco Compatible" mit Cisco APIC-EM Enterprise SDN Controller und Cisco Unified Communication Manager (CUCM). Netwrapper gewährleistet die Erlebnisqualität (quality of experience, QoE) für Unternehmen, die eine Einzel- oder Multitechnologie-Umgebung durch die Optimierung von Netzwerkressourcen übernehmen möchten, wie in dem Video "Netwrapper in 1 Minute (https://www.youtube.com/watch?v=hxWjrUrWK7c)" erklärt wird. Die Demonstration wird zeigen, wie die DAC-Lösung auf Services für vereinheitlichte Kommunikation und Kollaboration angewendet werden kann.

"Netwrapper versteht den Bedarf jedes Services an Bandbreite und bestimmt die richtige Zuordnung von Netzwerkressourcen für die beste Erlebnisqualität (QoE)", so Stefano Boero, Senior Technical Marketing Engineer - SDN bei Italtel. "Wir freuen uns, Ihnen die Anwendung und was für ein wichtiger Teil der DAC-Lösung sie ist, erstmals auf dem SDN- und OpenFlow-Weltkongress vorzustellen ."

Es wird außerdem der Session Border Controller NetMatch-S Cloud Inside (http://www.italtel.com/products/session-border-controllers/netmatch-s-ci/) präsentiert, der mit dem neuen Italtel VNF Manager erweitert wurde. Die Demonstration wird zeigen, wie die Software-Architektur des virtuellen SBC von Italtel auf NFV-Anforderungen wie einfache Instanziierung, schnelle Elastizität und hohe Verfügbarkeit reagieren kann.

"Der Session Border Controller ist ein Schlüsselelement für die Evolution von All-IP-Kommunikationsnetzwerken", kommentierte Giuseppe Monteleone, Senior Technical Marketing Engineer - NFV bei Italtel. "Unsere NetMatch-S Cloud Inside ist ein vollfunktionsfähiger SBC und wird als virtualisiertes Netzwerk in Übereinstimmung mit dem Prozess der Netzwerktransformation basierend auf der fortschreitenden Übernahme des NFV-Paradigmas implementiert."

Zusätzlich zu den Demonstrationen werden Italtel-Vertreter bei den Technologie und Business-Foren (http://www.layer123.com/sdn-agenda) am Mittwoch, dem 12. Oktober, sprechen. Herr Monteleone wird über Netzwerkfunktionen für RTC sprechen, während Boero darüber sprechen wird, wie der Wert von NG-VPN- und SDN-WAN-Services für Endnutzer erhöht werden kann.

Italtel entwirft und bietet All-IP-Kommunikationslösungen, Managed Services, IT-Systemintegrationsdienste und Netzwerkmigration. More (http://www.italtel.com/about/about-italtel/)

Pressekontakt:

Laura Borlenghi Tel.: +39024388 5275

+39 3357694240

E-Mail: laura.borlenghi@italtel.com
Original-Content von: Italtel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Italtel

Das könnte Sie auch interessieren: