Italtel

Italtel lanciert innovative NFV- und SDN-basierte Lösung "SIP-Trunking als Dienstleistung"

Mailand (ots/PRNewswire) - Ein etablierter Telekommunikationsanbieter hat bereits dieses "Pay-as-you-grow"-Modell eingeführt.

Italtel, ein führendes Telekommunikationsunternehmen in den Bereichen Network Functions Virtualization (NFV), Managed Services und All-IP Communication, gab heute die Verfügbarkeit seiner Lösung "SIP-Trunking als Dienstleistung" für die Geschäftskunden von Netzbetreibern bekannt. Diese Lösung basiert auf dem NetMatch-S Cloud-Inside Session Border Controller (SBC).

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130429/612742 )   

Die Lösung wurde speziell für Unternehmen entwickelt um den steigenden Bedarf nach kostengünstigen Arbeitswerkzeugen für Unified Communication and Collaboration (UC&C)abzudecken. Sie verbessert die interne Produktivität und senkt gleichzeitig die Ausgaben für den Netzanschluss. Der NetMatch-S SBC von Italtel wurde entsprechend den Paradigmen von NFV und Software Defined Networking (SDN) entwickelt und stellt den Kern der Lösung dar. Er ermöglicht die Einbindung von On-Demand-Diensten im Datenzentrum eines Netzbetreibers. Dadurch werden die Kosten für die Bereitstellung eines SBC beim Kunden vor Ort sowie zusätzliche Wartungs- und Betriebskosten eliminiert.

Netzbetreiber können ihre Umsätze und betriebliche Effizienz sofort und ohne Veränderung oder Modernisierung ihrer Netze erhöhen. Ein etablierter Netzbetreiber setzt diese Lösung bereits in der Praxis ein, um eine schnelle Bereitstellung von neuen SIP-Trunking-Verbindungen zu verwirklichen.

Stefano Pileri, der CEO von Italtel, sagte: "Diese Lösung verleiht Dienstleistern einen Wettbewerbsvorteil, da sie es ihnen ermöglicht, flexible und skalierbare UC & C-Lösungen in ihren Clouds nach einem konkreten Modell "als Service" anzubieten. Ihre Geschäftskunden profitieren auf der anderen Seite von einer flexiblen Lösung, die ihnen Sicherheit und Service Level Agreements garantiert sowie nahtlose und automatische Updates bietet und einem "Pay-as-you-grow"-Modell folgt, das leicht umgesetzt werden kann."

Durch die Nutzung der Cloud-Computing-Lösung kann der Dienstleister seinen Geschäftskunden die Lösung über ein "Self-Service-Portal" anbieten. Die Service-Definition kann dann entsprechend den gegenwärtigen Anforderungen des Unternehmens festgelegt werden, wogegen die Skalierbarkeit nach zukünftigen Anforderungen des Unternehmens ausgerichtet werden kann. Darüber hinaus bringen gerade die Fähigkeiten dieses Italtel Angebotes bezüglich Signalisierung- und Sprachcodec-Interoperabilität den Vorteil mit sich, dass eine Aktivierung des Dienstes keine komplexen Konfigurationen oder Interoperabilitätsprüfungen erfordert wenn verschiedenste IP-PBX-Anlagen einschließlich älterer Nebenstellenanlagen hinter einem Voice-Gateway mit dem Netzwerk verbunden werden.

Das Angebot von "SIP-Trunking als Dienstleistung" nutzt NFV- und SDN-Technologien, die für die Implementierung innovativer UC & C-Lösungen benutzt werden können.

Italtel entwirft und bietet All-IP-Kommunikationslösungen, Managed-Services, IT-System-Integration-Services, Netzwerkintegration und Migrationsaktivitäten. Italtel ist in mehreren Ländern der EMEA und in Lateinamerika vertreten. http://www.italtel.com.

Pressekontakt:

+39-024388-5275
+39-335769-4240
E-Mail: laura.borlenghi@italtel.com

Weitere Meldungen: Italtel

Das könnte Sie auch interessieren: