BILD.de

AGOF internet facts 2009-III: BILD.de übernimmt die Führung unter den deutschen Nachrichtenangeboten

    Berlin (ots) - BILD.de zieht mit 6,29 Millionen Unique User an Spiegel Online vorbei

    Es ist geschafft: BILD.de führt ab sofort die Spitze der deutschen Nachrichtenportale im Internet an. Mit 6,29 Millionen Unique User erreichte BILD.de im dritten Quartal 2009 so viele Nutzer in einem Monat wie kein anderes vergleichbares Online-Medienangebot in Deutschland. Dies belegen die aktuellen Ergebnisse der AGOF internet facts 2009-III, wonach die Reichweite von www.bild.de im Vergleich zum Vorjahr um 1,77 Millionen Unique User bzw. 39,12 Prozent stieg (plus 12,52 Prozent im Vergleich zur Vorwelle). Mit diesem rasanten Wachstum steigt Deutschlands größtes News- und Entertainment-Portal in die Top 10 des AGOF-Rankings auf und lässt Konkurrenzangebote wie Spiegel Online hinter sich.

    "Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, Spiegel Online bis zum Sommer 2011 in der Reichweite zu überholen. Dank des hervorragenden Onlineteams unter der Leitung von Chefredakteur Manfred Hart und Geschäftsführer Erik Peper und einer sehr engen Verzahnung mit der BILD-Redaktion, haben wir es schon jetzt geschafft. BILD.de ist ab sofort die Nummer 1 auf allen Kanälen - Print, Online und Mobile", so Kai Diekmann, BILD-Chefredakteur und Geschäftsführer BILD digital.

    Im Hinblick auf Traffic und Reichweite hat die Homepage von BILD.de besondere Magnetwirkung: Allein die Startseite zählte 3,50 Millionen Unique User. Weitere starke Treiber für das Wachstum waren die Bereiche Unterhaltung mit 2,87 Millionen sowie Sport mit 2,73 Millionen Unique User. Aber auch das Bewegtbildangebot von BILD.de erzielte mit 1,98 Millionen Unique User hohe Reichweiten.

    Für das kontinuierliche Wachstum sprechen auch die neusten Rekordzahlen, die die aktuelle IVW für BILD.de ausweist: Demnach erzielte Deutschlands größtes News- und Entertainment-Portal im November 2009 117,21 Millionen Visits und steigerte damit die Zugriffszahlen um 64,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Auch bei den Page Impressions legte BILD.de erneut zu und steigert die Seitenaufrufe um 90,65 Prozent auf 1,67 Milliarden.

    Diese Presseinformation kann unter www.axelspringer.de abgerufen werden.

Pressekontakt:
Tanja Schlinck
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 13
tanja.schlinck@axelspringer.de

Original-Content von: BILD.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BILD.de

Das könnte Sie auch interessieren: