BERLINER MORGENPOST

BERLINER MORGENPOST: Kosslick kann noch Berlinale; Kommentar von Peter Zander zur Berlinale und zum Berlinale-Chef

Berlin (ots) - Kosslick kann also noch Berlinale. Er wird vielleicht sogar immer besser, spielt sich zum Ende richtig frei. Es ist ja schon lange kein Fachmeeting für Spezialisten mehr, was er da leitet. Kurz vor Schluss waren bereits rund 300.000 Tickets verkauft. Die Berlinale ist ein brummender Publikumsevent. Man muss sich nur langsam Gedanken machen, was wohl nach der Kosslick-Ära kommt. Der Mann wird noch drei Festivals ausrichten, aber die Frage stellt sich schon jetzt: Wer wird diesen Tanker in Zukunft lenken, wer soll dieses Riesenmonstrum, das sich wie eine Krake über die ganze Stadt bis in die Kieze ausgebreitet hat, übernehmen? Wird das ohne radikale Einschnitte überhaupt möglich sein? Den ganzen Kommentar lesen Sie unter: http://www.morgenpost.de/207068815

Pressekontakt:

BERLINER MORGENPOST

Telefon: 030/887277 - 878
bmcvd@morgenpost.de
Original-Content von: BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: BERLINER MORGENPOST

Das könnte Sie auch interessieren: