lastminute.de

Türkisch für Anfänger oder Spanisch für Fortgeschrittene: Mehrheit versucht vor Urlaub Sprache des Reiseziels zu lernen - zumindest ein bisschen

München (ots) - Gracias, Merhaba, Shukran, Kalimera. Die Mehrheit der Deutschen (77 Prozent) versucht vor dem Urlaub die Sprache ihres Reiseziels zu lernen - so das Ergebnis einer Umfrage von lastminute.de, der Last Minute Reisewebsite, mit 1.000 Teilnehmern. Von diesen sprachinteressierten Urlaubern sagen 74 Prozent, dass sie sich zumindest soweit vorbereiten, dass sie Worte wie "Hallo" und "Danke" sagen können. 24 Prozent lernen so viel, dass sie einfache Unterhaltungen führen können und zwei Prozent gehen sogar so weit, dass ihr Wortschatz für anspruchsvolle Gespräche ausreicht. Von jenen 23 Prozent, die sich vorher nicht mit der Sprache ihres Urlaubslands vertraut machen, sagen zwei von drei (66 Prozent), dass sie das eigentlich schon gerne machen würden, aber es einfach nicht schaffen - 21 Prozent sind nicht am Erlernen der Sprache ihres Urlaubsortes interessiert und 13 Prozent sind der Meinung, dass sie das nicht brauchen, weil sie eh nur in Länder reisen, deren Sprache sie bereits gelernt haben. Geht man nach den in diesem Sommer bei lastminute.de meistgebuchten Reisezielen, so steht auf dem 'Lehrplan' derzeit am häufigsten Spanisch, Türkisch, Arabisch und Griechisch.

Über lastminute.de

Urlaubsreisen weltweit und mehr unter http://www.lastminute.de, http://blog.lastminute.de/sprachen-lernen-im-urlaub oder telefonisch unter 01805 / 777 257 (14 Cent pro Minute Festnetzpreis; Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent pro Minute). lastminute.de ist der Last Minute Spezialist im Internet, der hilft, mehr für weniger zu bekommen - am liebsten natürlich in letzter Minute: Ob Strandurlaub, Kurztrip, Städtereise, Flug, City- oder Designhotel. Die Produktpalette umfasst täglich mehrere Millionen Reise-Angebote aller namhaften Reiseveranstalter mit Preisgarantie, tausende Hotels weltweit und Flüge von über 300 Airlines - Stiftung Warentest fand in einer Studie 2012 heraus, dass sich Vergleichen lohnt und lastminute.de günstige Flüge bietet. lastminute.de gehört zu lastminute.com, Europas unabhängiger Reise- und Freizeitwebsite Nummer 1, und ist Pionier unter den deutschen Reise-Websites. 2005 wurde lastminute.com von Travelocity übernommen - eine der größten Reisewebsites in den USA und Teil der Sabre Holdings Corporation, dem weltweit führenden Anbieter von Vertriebs- und Technologielösungen für die Reisebranche.

Bei Rückfragen:

lastminute.de Presse-Abteilung | Alexandra Rieck | Tel. +49 (0) 89 /
444 690 400 | E-Mail: arieck(at)lastminute.com

lastminute.de auch auf
Facebook: http://www.facebook.com/lastminute.de
Twitter: http://twitter.com/lastminute_de
Pinterest: http://pinterest.com/lastminutede
Blog: http://blog.lastminute.de
Reise-Magazin: www.lastminute.de/reise-magazin

Original-Content von: lastminute.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: lastminute.de

Das könnte Sie auch interessieren: