HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Freezers geben Gas mit Mercedes-Benz - Neuzugang Pinizzotto stellt sich in Hamburg vor

Hamburg (ots) - Die Hamburg Freezers haben heute ihren neuen Fahrzeugpartner vorgestellt. Die Mercedes-Benz Niederlassung Hamburg ist ab sofort offizieller Co-Sponsor der Hamburg Freezers für die Saison 2008/2009. Für die Spieler und Trainer stehen 30 neue Fahrzeuge der A-Klasse und C-Klasse bereit. Die offizielle Übergabe erfolgte am heutigen Montag, 28. Juli 2008 im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Mercedes-Benz Center Wandsbek am Friedrich-Ebert-Damm 115. Dort nahmen die ersten Spieler und Verantwortliche ihre Fahrzeuge persönlich in Empfang. Freezers-Geschäftsführer Boris Capla und Mercedes-Benz Centerleiter Michael Struck hießen die Spieler, Gäste und Pressevertreter herzlich Willkommen. Boris Capla, Geschäftsführer der Hamburg Freezers: "Ich freue mich, dass wir mit Mercedes-Benz einen derart renommierten Partner gewonnen haben, und ich hoffe, dass der Stern in Zukunft nicht nur auf den Fahrzeugen, sondern auch über den Freezers leuchtet." Schon seit längerer Zeit unterstützt Mercedes-Benz die Jugendabteilung der Hamburg Freezers. Ausschlaggebend für die Entscheidung, sich jetzt noch stärker im Eishockey zu engagieren, waren nach Angaben des Unternehmens unter anderem der moderne und frische Auftritt der Freezers sowie deren hoher Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad. "Die Kooperation mit den Freezers ist für uns ein neuer Höhepunkt innerhalb unserer Sportförderung", so Bernd Zierold, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung Hamburg. Gleichzeitig nahmen die Hamburg Freezers diesen Termin zum Anlass, ihren Neuzugang Jason Pinizzotto zum ersten Mal den Hamburger Pressevertretern vorzustellen. "Ich freue mich auf die kommende Saison bei den Hamburg Freezers", so der Stürmer, der erst am Morgen in Hamburg gelandet war. "Meine ehemaligen DEG-Teamkollegen Darren van Impe und Brandon Reid, die in der Vergangenheit für die Freezers aufgelaufen sind, haben mir die Stadt und die hervorragende Organisation ans Herz gelegt. In der kommenden Saison will ich mit den Freezers natürlich die Playoffs erreichen." Pinizzotto wechselte von den DEG Metro Stars an die Elbe und hat bei den Freezers einen Ein-Jahres-Vertrag erhalten. Pressekontakt: HEC GmbH Hamburg Freezers Pressestelle Heiko Pump Telefon: 040 - 547 18 424 Fax:     040 - 547 18 420 E-Mail: heiko.pump@hamburg-freezers.de   Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: