HamburgFreezers

Hamburg Freezers Presseservice: Karten für die Qualifikationsrunde ab Montag im Verkauf - Freezers bieten vergünstigte Tickets an

Hamburg (ots) - Durch den 2:1-Sieg in Hannover stehen die Hamburg Freezers (81 Punkte) zwei Spieltage vor Hauptrundenschluss auf Tabellenplatz neun und belegen damit momentan einen Rang, der zur Teilnahme an der Qualifikationsrunde zu den Playoffs berechtigt. Aufgrund des Punktevorsprungs gegenüber Ingolstadt (80 Punkte) und Krefeld (79 Punkte) sowie einem Spiel mehr als die Ingolstädter würden den Freezers drei Punkte aus den restlichen zwei Partien in Straubing (7.3., 19.30 Uhr) und gegen Augsburg (9.3., 14.30 Uhr) reichen, um sicher in die Qualifikationsrunde einzuziehen. Beim Erreichen der Qualifikationsrunde startet der Kartenvorverkauf für das (erste) Spiel in Hamburg am Montag, den 10. März 2008 um 9 Uhr. Die Kassen der Color Line Arena haben von 9 - 10 Uhr und von 12 - 16 Uhr geöffnet. Zudem können die Karten an der Tourist Information im Hauptbahnhof, bei Radio Hamburg (Speersort 10), in den Filialen der Hamburger Volksbank und an allen anderen bekannten Vorverkaufstellen sowie über die Tickethotline 040 - 300 51 51 0 gekauft werden. Als Dankeschön an die Fans und mit der Hoffnung auf eine möglichst breite Unterstützung bieten die Hamburg Freezers in der Qualifikationsrunde Sonderpreise an. So kostet ein Erwachsenenticket in der Kategorie A nur noch 26,10 Euro (inkl. aller Gebühren) anstatt wie bisher 43,60 Euro. Die günstigste Karte für Erwachsene kostet 21,60 Euro (inkl. aller Gebühren). Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen in jeder Kategorie nur 10 Euro. Das Jugendticket (Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre) kostet 13 Euro. Dauerkartenkunden erhalten nach Vorlage ihres Tickets freien Eintritt! Je nach Tabellenplatz richten die Hamburg Freezers ein oder zwei Heimspiele in der Qualifikationsrunde aus. Bei Erreichen des siebten oder achten Ranges genießen die Eisschränke am Mittwoch, den 12. März (19.30 Uhr) zunächst Heimrecht und müssten dann am Freitag, den 14. März (19.30 Uhr) auswärts antreten. Bei Gleichstand würde ein entscheidendes drittes Spiel in diesem Falle am Sonntag, den 16. März (14.30 Uhr) ebenfalls in der Hamburg Color Line Arena stattfinden. Der Start des Kartenvorverkaufs für dieses Spiel wird noch bekannt gegeben. Belegen die Hamburg Freezers nach der Hauptrunde Rang neun oder zehn der Deutschen Eishockey Liga (DEL), käme es nur am Freitag, den 14. März (19.30 Uhr) zu einem Duell in der Color Line Arena, die Spiele am Mittwoch, den 12. März (19.30 Uhr) und Sonntag, den 16. März (14.30 Uhr) würden in fremder Halle ausgetragen werden. Pressekontakt: HEC GmbH Hamburg Freezers Pressestelle Christoph Wulf Telefon: 040 - 547 18 434 Fax:     040 - 547 18 420 E-Mail: christoph.wulf@hamburg-freezers.de   Original-Content von: HamburgFreezers, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: