Shell Deutschland Oil GmbH

Gute Ergebnisse im großen Shell Flottentest: Mit Shell sind zwei von drei Autofahrern effizienter unterwegs

Großer Shell Praxistest: Insgesamt 130 Teilnehmer lernten unter fachlicher Anleitung, wie sie mit einer effizienten Fahrweise und dem neuen Shell Diesel den Kraftstoffverbrauch senken. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Shell Deutschland Oil GmbH"

Hamburg (ots) - Deutschlands Autofahrer können ihren Kraftstoffverbrauch senken. Das hat Shell in einem großen Praxistest bewiesen, der unter anderem mit den Fuhrparkabteilungen des ADAC und des IT-Unternehmens Hewlett-Packard durchgeführt wurde. 72 Prozent der Teilnehmer konnten deutliche Kraftstoffeinsparungen erzielen. Shell zeigt damit eindrucksvoll, dass Autofahrer mit einer effizienten Fahrweise und dem neuen Shell Diesel den Kraftstoffverbrauch senken können.

Weltweit hat Shell zusammen mit zehn multinationalen Unternehmen in acht Ländern über 1.000 Fahrer trainiert. Das Ziel: Autofahrer dabei zu unterstützen, ihren Kraftstoffverbrauch um zehn Prozent und mehr zu senken. In Deutschland stellten sich zusammen mit den Mitarbeitern der Furhparkabteilungen des ADAC und der Hewlett-Packard GmbH insgesamt 130 Fahrerinnen und Fahrer im Praxistest der Herausforderung, mehr Kilometer aus ihrer Tankfüllung zu holen. Die Resultate sind beeindruckend:

72 Prozent der Teilnehmer konnten deutliche Kraftstoffeinsparungen erzielen

Der Test zeigt, dass jeder Autofahrer seinen Verbrauch um zehn Prozent und mehr reduzieren kann. Ein wesentlicher Bestandteil des Tests waren die professionellen Kraftstoff-Spartrainings. Sie umfassten sowohl einen Theorie- als auch einen Praxisteil, bei dem die Teilnehmer die gelernten Tipps und Tricks umsetzen konnten. Shell zeigte Autofahrern die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Fahrstile und damit konkret, wie sie effizienter fahren können. "Die Arbeit mit Shell hat uns gezeigt, dass auch die Faktoren Fahrer und der eingesetzte Kraftstoff entscheidenden Anteil an ressourcenschonender Mobilität haben. Die Schulung unserer Nutzer zu einem nachhaltigen umweltbewussten Umgang mit den Firmenfahrzeugen ist wesentlicher Bestandteil des HP internen Programms "Green Fleet"" sagt Christoph Güntner, Fuhrparkverantwortlicher von Hewlett Packard Deutschland.

Mehr Strecke bei gleicher Tankfüllung mit der Hilfe von Shell

Das Erfolgsrezept liegt in der Kombination aus der Anwendung von Tipps und Tricks für eine kraftstoffeffizientere Fahrweise und der Verwendung von Shell Kraftstoffen. 43 Prozent der erfolgreichen Teilnehmer des Flottentests sparten zwischen fünf und 20 Prozent - und kamen damit deutlich weiter, ohne dabei langsamer fahren zu müssen. "Jeder Autofahrer, egal ob er beruflich oder privat fährt, kann seinen Kraftstoffverbrauch spürbar senken - das hat der Flottentest deutlich gezeigt", so Alois Stiegler, Leiter ADAC Fuhrpark.

Die "Shell FuelSave Challenge" für private Autofahrer

Nach dem erfolgreich durchgeführten Flotten-Test mit Berufsfahrern, möchte die Shell Deutschland Oil GmbH jetzt allen Autofahrern helfen, ihre Tankfüllung effizienter zu nutzen. Deshalb sucht Shell in diesem Jahr private Autofahrer, die im Rahmen der "Shell FuelSave Challenge" lernen möchten, wie sie ihren Kraftstoffverbrauch verringern können. Denn durch die Beachtung von einfachen Tipps und Tricks und die Verwendung von Shell Kraftstoffen mit der "Formel für sparsamen Kraftstoffverbrauch", kann jeder Autofahrer seinen Kraftstoffverbrauch um mindestens zehn Prozent und mehr senken.

Weitere Informationen können angefordert werden bei:


Edelman GmbH
Justus Wauschkuhn / Nils Rottsahl
Tel.: +49-40-374798-19 / -54
Fax: +49-40-372880
justus.wauschkuhn@edelman.com
nils.rottsahl@edelman.com



Das könnte Sie auch interessieren: